KarriereUnternehmen

Handwerk will junge Spanier als Lehrlinge gewinnen

Im vergangenen Jahr 11.000 Lehrstellen im deutschen Handwerk offen

Osnabrück (dapd). Der Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH) will junge Spanier als Lehrlinge nach Deutschland holen. In Spanien sie fast jeder zweite Jugendliche ohne Arbeit, sagte ZDH-Generalsekretär Holger Schwannecke der Neuen Osnabrücker Zeitung” (Samstagausgabe) laut Vorabbericht. Im deutschen Handwerk seien dagegen im vergangenen Jahr 11.000 Lehrstellen offen geblieben.

“Jetzt prüfen wir Details”, sagte Schwannecke. Es gehe unter anderem um zusätzliche Qualifizierung und eine Unterkunft in Internaten.

Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"