Ismaning – Fiona Lorenz ist neue Abteilungsleiterin der Unternehmenskommunikation von HSE24. In ihrer Funktion verantwortet die 39-Jährige ab sofort die interne und externe Kommunikation des Multichannel-Versandhändlers. Ihre Schwerpunkte liegen dabei auf der Steuerung von Corporate-, Fach- sowie Produkt-PR und interner Kommunikation. Darüber hinaus zeichnet sie für den Bereich Veranstaltungen & Events verantwortlich. Sie hatte die Leitung der Abteilung im April 2014 kommissarisch übernommen und berichtet direkt an HSE24-Geschäftsführer Richard Reitzner.

Quellenangabe: Foto: Armin Brosch/HSE24 +++

Quellenangabe: Foto: Armin Brosch/HSE24 +++

„Fiona Lorenz ist eine hervorragende Besetzung für die Position. Sie kennt das Unternehmen, seine Produkte und Mitarbeiter seit fast 20 Jahren und verfügt über die fachliche Kompetenz, um die öffentliche Wahrnehmung von HSE24 konsequent weiterzuentwickeln“, so Richard Reitzner.

Die Münchnerin ist seit 1996 für das Unternehmen tätig. Sie startete ihre Karriere als Volontärin in der Programmredaktion und Presseabteilung. Seit 2000 war sie als Referentin Unternehmenskommunikation für die Produkt- und Corporate-PR zuständig. Neben Projektmanagement in den Bereichen Veranstaltungen & Events leitete sie unter anderem die Foto- und Filmproduktionen des Homeshopping-Pioniers und war maßgeblich am Aufbau des betrieblichen Gesundheitsmanagements beteiligt.

ANZEIGE:

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Mittelstand-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über Tourismus, Familienunternehmen, Gesundheitsthemen, sowie Innovationen. Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected]
Veröffentlicht am: