Wenngleich Belletristik und populäre Literatur sicher im allgemeinen Verständnis vieler Menschen überaus beliebt sind, so stellt die Fachliteratur dennoch einen wichtigen Eckpfeiler in puncto literarischer Vielfalt dar. Im Gegensatz zur ebenfalls sehr beliebten Sachliteratur wenden sich fachliterarische Werke nicht an eine möglichst breite Leserschaft, sondern sind speziell für ein spezifisches Publikum konzipiert, mit dem Ziel, neue wissenschaftliche Erkenntnisse zu gewinnen. Eine Vielzahl von Unternehmen hat sich heutzutage in diesem Sektor etabliert. In Deutschland sind es Firmen wie der Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, welche ein reichhaltiges Angebot bieten.

Dazu zählen unter anderem Publikationen aus den Bereichen:

* Computerwissen
* Management
* Marketing, Trendinformation, Zukunftsmanagement
* Personal
* Arbeitsrecht, Arbeitssicherheit
* Steuern

Mischung und Vielseitigkeit geben den entscheidenden Ausschlag für Erfolg. Fachspezifische Literatur ist dabei auch stets vielseitig. Egal, ob Lehrbücher, Handbücher oder regelmäßig erscheinende Fachzeitschriften

Digitale Herausforderung

Doch wie so viele Printmedien hat auch die Fachliteratur unter den Auswirkungen der digitalen Revolution zu leiden. Klassische Materialsammlungen und üppige Bücher gehören dabei immer öfter der Vergangenheit an. Waren es anfangs vor allem CD-Roms und DVDs, welche als neue Medien genutzt wurden, geht der Trend nun immer stärker zu speziell konzipierten Online-Plattformen.

Diese besitzen ein nahezu unerschöpfliches Potenzial an wissenschaftlichen bzw. fachspezifischen Texten für jeden Geschmack. Das ist auf der einen Seite natürlich ein Vorteil, da viele Quellen nun kompakt und jederzeit zugreifbar erhältlich sind. Auf der anderen Seite bringt dies natürlich dauerhaft weniger Gewinne für die Verlage, aber auch vor allem die Autoren. Wie viele andere Unternehmen müssen sich auch die Fachverlage auf diesen Wechsel einstellen und im Austausch mit Ihren Kunden in gerechtes Bezahlsystem finden, um für die Zukunft gewappnet zu sein.

ANZEIGE:
Veröffentlicht am: