München – Der Münchner IT-Full-Service-Provider Consol expandiert nach Franken und ist ab sofort mit einer Niederlassung in Nürnberg vertreten. Damit kann das Unternehmen seine jüngst in der Region gewonnenen Neukunden direkt vor Ort betreuen. Zur Unterstützung des Standorts stellt Consol in Nürnberg weitere Mitarbeiter ein.

GF Michael Beutner - Quelle: Consol

GF Michael Beutner – Quelle: Consol

Die Eröffnung der Nürnberger Niederlassung ist Bestandteil der ehrgeizigen Wachstumsstrategie von Consol. Neben dem Stammsitz von Consol in München und einer Niederlassung in Düsseldorf verfügt das Unternehmen durch die neue Niederlassung in der Frankenmetropole nun über insgesamt drei deutsche Standorte.

Aufgabe des Consol-Teams in Nürnberg ist zunächst die Vor-Ort-Betreuung der zahlreichen Neukunden, die das Unternehmen in jüngster Vergangenheit in dieser Region gewinnen konnte. Diese umfasst momentan schwerpunktmäßig Softwareentwicklung und Beratungsleistungen. Zusätzlich werden alle Dienstleistungen rund um Consol CM, das Produkt des Unternehmens für kundenzentriertes Business Process Management, erbracht. Mittelfristig soll die Niederlassung dann das komplette Dienstleistungs-Portfolio des IT-Full-Service-Providers abdecken.

Von diesem Schritt verspricht sich das Unternehmen auch neue Möglichkeiten für die Gewinnung qualifizierter Fachkräfte. An seiner Nürnberger Niederlassung stellt Consol erfahrene Entwickler und Berater sowie Hochschulabsolventen mit Informatik-Bezug ein. In Zukunft möchte Consol in Kooperation mit den Hochschulen in Nürnberg und Erlangen auch eine duale Berufsausbildung anbieten.

“Unsere neue Niederlassung in Nürnberg ermöglicht uns, näher bei unseren Kunden zu sein und gleichzeitig vom großen Potenzial der Region an Nachwuchskräften zu profitieren”, sagt Michael Beutner, Geschäftsführer von Consol. “Damit wollen wir das Wachstum unseres Unternehmens weiter vorantreiben. Parallel dazu werden wir noch weitere Regionen in Deutschland erschließen und unser Netzwerk an diesen Standorten weiter ausbauen.”

Quelle: Consol

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Mittelstand-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über Tourismus, Familienunternehmen, Gesundheitsthemen, sowie Innovationen. Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: redaktion@mittelstand-nachrichten.de
Veröffentlicht am: