Aktuelle MeldungenUnternehmen

coliquio gewinnt Julia Meinhold

Konstanz – Bei Deutschlands führendem Ärztenetzwerk coliquio ist jetzt die Sales – und Marketingexpertin Julia Meinhold die Dritte “im Bunde” des Director Strategy & Client Solutions-Teams. Aufgabe von Julia Meinhold ist es, neue Kommunikations-Erfolge der Pharmaunternehmen anzustoßen und somit die Vermarktung ihrer Präparate weiterzuentwickeln und zu optimieren – auf der Grundlage individuell zugeschnittener Strategien.

Julia Meinhold berät und unterstützt Pharmaunternehmen intensiv bei der Weiterentwicklung ihrer Vermarktungs- und Kommunikationsstrategie. Der Geschäftsführer von coliquio Felix Rademacher: “Julia Meinhold vervollständigt unser Vermarktungs-Team. Wir freuen uns sehr darauf, dass sie ihre Erfahrung im Bereich Marketing, Sales und auch Vertriebsorganisation bei uns einbringt. Unser Team trägt Sorge dafür, dass Pharma-Kunden punktgenau die Beratung und Lösungen erhalten, die auf ihre Situation zugeschnitten sind und die Vermarktung ihrer Produkte voranbringen.”

Quellenangabe: "obs/coliquio GmbH"
Quellenangabe: “obs/coliquio GmbH”

Julia Meinhold studierte Publizistik und Psychologie. Ihre Karriere begann sie im Bereich Öffentlichkeitsarbeit. Einige Jahre war Julia Meinhold bei Lufthansa Miles & More im Kooperationsmanagement tätig mit Schwerpunkt auf den Bereichen Medien, Handel und Industrie. Bei Burda hatte sie leitende Funktionen in der strategischen Vermarktung inne, was die Bereiche Print, Online und Crossmedia sowie das nationale und internationale Umfeld umfasste. Mit dieser langjährigen Erfahrung setzt Julia Meinhold ihre Vermarktungs-Expertise nun bei der Konzeptionierung und Etablierung von maßgeschneiderten Kundenlösungen ein – mit besonderem inhaltlichen Schwerpunkt auf die Ergänzung der Vertriebsstrategie der Pharma-Unternehmen.

Das coliquio-Vermarktungsteam hat mit Julia Meinhold nun drei Frauen an der Spitze. Als weitere Director Strategy & Client Solutions berät Zdenka Vesely seit mittlerweile 5 Jahren Pharmakunden zur strategischen Nutzung der Ärzte-Community coliquio für ihre Kommunikation. Daneben hat Yasmin Merz im Team den Schwerpunkt Key-Opinion-Leader-Management (KOL). Ihre Aufgabe ist es, Effizienz und Effektivität des digitalen Content-Marketings der Pharma-Kunden weiter zu steigern.

Quelle: ots

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Mittelstand-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über Tourismus, Familienunternehmen, Gesundheitsthemen, sowie Innovationen. Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected]
Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"