Mainz – Dr. Thomas Götting wird ab dem 1. März 2014 als neuer Regional Commercial Director für die Northern Europe Region das Management Board der Coface in Deutschland verstärken. In seiner neuen Funktion verantwortet er sowohl den Vertrieb im deutschen Markt als auch die Geschäfte der ausländischen Einheiten in den Niederlanden, in Skandinavien und in Russland. Dr. Thomas Götting war zuletzt als Country Director Deutschland für Atradius tätig. Er verfügt über umfangreiche Kenntnisse der Kreditversicherungsbranche, in der nun seit mehr als 14 Jahren arbeitet.

 Quellenangabe: "obs/Coface Deutschland/HeikeRost.com"

Quellenangabe: “obs/Coface Deutschland/HeikeRost.com”

“Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit mit Dr. Thomas Götting und sind uns sicher, dass er aufgrund seiner vielfältigen Erfahrungen in unserer Branche den Erfolg unseres Unternehmens maßgeblich unterstützen wird”, erklärt Franz J. Michel, General Manager Northern Europe Region, Coface.

“Ich freue mich sehr auf meine neuen Aufgaben und die Zusammenarbeit mit den Kolleginnen und Kollegen. Das gilt für die gesamte Vertriebsorganisation im deutschen Markt, in dem ich Coface weiterhin fest verankern möchte, als auch für die internationalen Herausforderungen in einer so bedeutenden Region wie der Northern Europe Region”, sagt Dr. Thomas Götting.

Quelle: ots

ANZEIGE:

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Mittelstand-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über Tourismus, Familienunternehmen, Gesundheitsthemen, sowie Innovationen. Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected]
Veröffentlicht am: