Der Schließsystem-Experte macht Firmenphilosophie in Wuppertal erlebbar

Anfassen, ausprobieren, erleben: Das ermöglicht der Wuppertaler Schließsystem-Experte Beloxx seit Anfang 2014 seinen Kunden, Händlern und Vertriebspartnern. Im neuen Showroom am Firmensitz Wuppertal zeigt der Mittelständler seine Produkte neben der Online-Präsenz www.beloxx.com nun auch offline.

Quelle: News Max

Quelle: News Max

Auf mehr als 50 Quadratmetern können die Besucher des Showrooms die Philosophie des Unternehmens und seiner Produkte jetzt persönlich kennenlernen und erfahren. Hier zeigt Beloxx, dass Sicherheitslösungen nicht nur funktional sein müssen, sondern auch chic sein dürfen. Schließlich kommen die Systeme häufig im öffentlichen Raum wie in Schulen, Krankenhäusern, Bahnhöfen oder Flughäfen zum Einsatz. Matthias Blunck, einer der Beloxx-Geschäftsführer, ist stolz, die Produkte der BeCode-Reihe im realen Einsatz präsentieren zu können: „Es macht einen großen Unterschied, ob man ein schlüsselloses Schloss einfach nur auf einem Bild sieht oder aber integriert in ein Möbelstück selbst testen kann. Unsere Produkte zeichnen sich durch innovative Technik aus, die wir auf diese Weise viel besser demonstrieren sowie nachvollziehbar machen können.“

Einer der Stars im neuen Showroom ist das BeCode AIR+. Dieses funkbetriebene Schloss lässt sich – basierend auf RFID-Technologie – einfach mit einem Transponder öffnen. Dabei ist sein Design so ansprechend, dass das BeCode AIR+ den interzum award verliehen bekam. Die Begründung der internationalen Fachjury für diese Auszeichnung liest sich wie ein Ausschnitt der Beloxx-Firmenphilosophie: Sie vergab den Preis für die „hohe Produktqualität, die in beispielhafter Weise Innovation in Material, Funktion und Design vereint.“ Neben dem ausgezeichneten BeCode AIR+ präsentiert Beloxx im Showroom auch das BeCode EVO sowie das BeCode PAD. Besucher können darüber hinaus die Schlösser mit TANMODE-Technik testen. Diese zusätzliche Software erstellt automatisiert einen jeweils individuellen Zufallscode – ähnlich dem Online-Banking.

Quelle: News Max

ANZEIGE:

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Mittelstand-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über Tourismus, Familienunternehmen, Gesundheitsthemen, sowie Innovationen. Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected]
Veröffentlicht am: