Für viele Menschen ist der Entschluss zum Bau des eigenen Hauses eine der weitreichendsten Entscheidungen im Leben. Dieser Schritt sollte daher gut überlegt und entsprechend vorbereitet sein. Um potenzielle Bauherren auf dem Weg ins Eigenheim von Anfang an zu unterstützen, bietet der Fertighaushersteller Hanlo regelmäßig Tage der offenen Tür an. Interessierte haben hier die Möglichkeit, sich vor Ort anzusehen, wie in einem der modernsten Werke Deutschlands nachhaltige und ökologische Häuser in Holztafelbauweise hergestellt werden. Ein Gang durch das Designcenter informiert außerdem über die verschiedenen Ausstattungs-möglichkeiten des künftigen Eigenheims. Die nächste Gelegenheit eines Besuchs in Freiwalde bietet sich beispielsweise am 8. März oder 24. Mai 2014 an – jeweils von 11 bis 15 Uhr.

Der Bau des eigenen Hauses ist für viele Menschen die Erfüllung eines Lebenstraumes – der Weg ins Eigenheim sollte daher gut vorbereitet werden. Foto: HANLO Haus

Der Bau des eigenen Hauses ist für viele Menschen die Erfüllung eines Lebenstraumes – der Weg ins Eigenheim sollte daher gut vorbereitet werden. Foto: HANLO Haus

Der Bau eines eigenen Hauses gehört zum Lebenstraum vieler Deutscher – allerdings ist dessen Erfüllung oftmals auch die größte Investition im Leben eines Menschen. Daher und aufgrund der Tatsache, dass beim Hausbau neben rein finanziellen Gesichtspunkten oftmals auch rein emotionale Aspekte eine Rolle spielen, sollte die Entscheidung gut durchdacht und vorbereitet werden. Gefragt sind bei der Entscheidungsfindung vor allem umfassende Informationen und größtmögliche Transparenz. Um Bauinteressierte beim Weg ins Eigenheim zu unterstützen, bietet der Fertighaushersteller Hanlo regelmäßige Informationsveranstaltungen zum Thema „Hausbau“ an. Ein besonderer Publikumsmagnet ist dabei der Tag der offenen Tür. Hier können die Besucher beim Werksrundgang an verschiedenen Stationen die zum Teil laufende Fertighaus-Produktion aus nächster Nähe beobachten. Zudem gibt es Vorträge zu den aktuellen KfW-Effizienzhaus-Förderungen. Auch im angrenzenden Design- und Ausstattungscenter gibt es einiges zu sehen: Vom Dachziegel bis zum Wasserhahn wird alles als Anschauungsmaterial präsentiert. Hier wird zusammen mit den Bauherren das Haus bemustert. Das nächste Mal öffnet Hanlo Haus am 8. März und 24. Mai 2014 für Besucher die Türen – jeweils von 11 bis 15 Uhr im Werk in Freiwalde.

Quelle: Hanlo Haus

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Mittelstand-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über Tourismus, Familienunternehmen, Gesundheitsthemen, sowie Innovationen. Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: redaktion@mittelstand-nachrichten.de
Veröffentlicht am: