Aktuelle MeldungenUnternehmen

AppNexus erweitert exklusive internationale Technologiepartnerschaft mit Microsoft

Ab sofort fungiert AppNexus in 58 Märkten weltweit als Technologieplattform für die Online-Werbung von Microsoft

New York – AppNexus, weltweit führender unabhängiger Anbieter von Werbetechnologie, gibt heute den Ausbau seiner weltweiten Technologiepartnerschaft mit der Microsoft Corporation bekannt. AppNexus wird dabei seine Full-Stack-Publisher-Suite zum Einsatz bringen, mit der Microsoft-Inventar ab dem 1. Februar 2016 in 39 zusätzlichen Märkten in Lateinamerika, Asien, dem Mittleren Osten und Osteuropa programmatisch gekauft werden kann. Darüber hinaus bleibt AppNexus die exklusive Technologieplattform in zehn europäischen Märkten und betreibt Microsofts programmatische Werbung in neun weiteren Märkten, wo AOL die Verkaufsfunktion übernimmt. Insgesamt fungiert AppNexus damit in 58 Märkten als Werbetechnologiepartner von Microsoft.

„Mit dieser erweiterten Zusammenarbeit übernimmt AppNexus in 58 globalen Märkten die Funktion Technologieplattform hinter der Online-Werbung von Microsoft“, erklärt Michael Rubenstein, Geschäftsführer von AppNexus. „Mit Blick auf 2016 ist AppNexus gewappnet, um auf der ganzen Welt die klare und selbstverständliche Wahl der Publisher zu sein. Wir bieten branchenweit die einzige Full-Stack-Monetarisierungsplattform, die vollständig auf die Interessen der Publisher abgestimmt ist. Der Ausbau unserer Technologiepartnerschaft mit Microsoft zeigt eindeutig, dass sich Premium-Publisher, die ihre Monetarisierung und Profitabilität optimieren wollen, für AppNexus entscheiden.“

Quelle: AppNexus
Quelle: AppNexus

Mit der heutigen Vereinbarung wird AppNexus exklusiver Technologiepartner von Microsoft in mehreren Schwellenländern und ermöglicht in 24 Märkten den Zugang zum Angebot von Reserved, Deals und RTB über App-basiertes Inventar auf MSN, Outlook und Skype sowie Windows- und Windows-Phone-Apps von Drittanbietern, vertrieben über bestehende lokale Vermarkter, die weiterhin als exklusive Wiederverkäufer von Microsofts Premium brand safe Inventar fungieren. Darüber hinaus wird die AppNexus-Plattform ab 1. Februar 2016 in weiteren 15 Märkten in dieser Region ein einfaches und effizientes Deals- und RTB -Angebot zur Verfügung stellen.

Im Laufe des Jahres hat AppNexus seine Personalstärke in Europa ausgebaut und seine Niederlassungen in Sydney und Singapur eröffnet. Des Weiteren wurde RealMedia Latin America (RMLA), eines der herausragenden Werbetechnologie-Unternehmen der Region, übernommen, um so die lokale Präsenz von AppNexus auf fünf Kontinenten auszubauen und ein schnelles Wachstum in diesen aufstrebenden Märkten für programmatische Werbung zu realisieren.

AppNexus ist ab heute Technologie- und Verkaufspartner von Microsoft für programmatische Werbung in Bolivien, Costa Rica, der Dominikanischen Republik, El Salvador, Guatemala, Honduras, Korea, Panama, Paraguay, Rumänien, Trinidad und Tobago, der Ukraine, Uruguay, Venezuela und Vietnam. In diesen Märkten wird AppNexus in Zukunft als exklusive Anzeigentechnologie-Plattform für Microsofts Display- und App-basiertes Inventar auf MSN, Outlook, Skype und Xbox sowie Drittanbieter-Inventar in Windows-, Windows-Phone- und Xbox-Apps auftreten.

Außerdem wird AppNexus in folgenden Märkten mit lokalen Vermarktern beim Verkauf von Microsoft-Anzeigeninventar zusammenarbeiten: Argentinien, Chile, Ecuador, Kolumbien, Peru, Indien, Indonesien, Malaysia, Philippinen, Singapur, Thailand, Hongkong, Taiwan, Ägypten, Katar, Saudi-Arabien, Vereinigte Arabische Emirate, Israel, Südafrika, Türkei, Griechenland, Polen, Russland sowie in mehreren kleineren Staaten in Lateinamerika.

Quelle: AppNexus

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Mittelstand-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über Tourismus, Familienunternehmen, Gesundheitsthemen, sowie Innovationen. Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected]
Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"