Tourismus

Warum sich ein geschäftlicher Besuch in Heidelberg lohnt

Heidelberg gehört zu den schönsten Städten in Deutschland. Die Stadt besitzt einen einzigartigen Charme und zieht Touristen aus der ganzen Welt magisch an. Worauf ist dies genau zurückzuführen?

Universitätsstadt Heidelberg – Traumhaft schön in perfekter Lage

Die Universitätsstadt Heidelberg befindet sich am linken Ufer des unteren Neckar. Die Stadt wird vom Königsstuhl und vom Gaisberg umrahmt. Heidelberg wird zusammen mit den Städten Mannheim und Ludwigshafen als Metropolregion Rhein-Neckar definiert. Somit ergeben sich für die Stadt auch wirtschaftliche Vorteile.

In Heidelberg werden neben Vorlesungen Business-Meetings veranstaltet.

Viele geschäftlich Reisende nach Mannheim und Ludwigshafen übernachten in Heidelberg. Dies ist auf folgende Gründe zurückzuführen:

  • Traumhafte Lage
  • Viele Sehenswürdigkeiten
  • Abwechslungsreiches Umfeld
  • Idealer Verkehrsknotenpunkt innerhalb der Metropolregion
  • Nähe zu den Großstädten Ludwigshafen und Mannheim.

Weiterhin sprechen folgende Gründe für einen Besuch und Umzugs in Heidelberg:

Viele geschäftlich Reisende nach Mannheim und Ludwigshafen übernachten in Heidelberg.
Foto: 123rf.com/sborisov

Schon gewusst? – Die wichtigsten Informationen zur Universitätsstadt

Heidelberg hat 160.000 Einwohner und ist eine Kleinstadt, welche eine hervorragende Infrastruktur und Anbindung innerhalb der Rhein-Neckar Region besitzt. Die Universität zieht Studenten aus der ganzen Welt an. Somit besitzt Heidelberg eine angenehme internationale Atmosphäre auf hohem Niveau.

Wer in Heidelberg geschäftlich unterwegs ist, wird um die malerische Altstadt nicht herumkommen:

Die Heidelberger Altstadt – Das Herz der Studentenstadt

Die Altstadt wurde im Jahr 1196 zum ersten Mal urkundlich erwähnt. Sie begeistert Touristen mit ihren schmalen Gassen und den Barock-Gebäuden. Interessanterweise gehört zur Altstadt das Waldgebiet des Königsstuhls. In der Altstadt leben derzeit um die 10.000 Menschen. Weiterhin findet man in der Altstadt 400 Geschäfte.

Übrigens findet man im Herzen der Stadt viele interessante Restaurants und Cafés, welche das ideale Umfeld für ein geschäftliches Meeting darstellen.

Der Weihnachtsmarkt in Heidelberg – Einer der schönsten in Deutschland

Wer zur Weihnachtszeit in Heidelberg ist, darf den Weihnachtsmarkt nicht vergessen. Dieser zählt zu den schönsten in Deutschland. Mit Blick auf die Schlossruine kann man einen heißen und schmackhaften Glühwein genießen. Wer sich auf den Universitätsplatz begibt, findet noch weitere Stände. Der Weihnachtsmarkt ist der ideale Ort, um sich Ablenkung vom stressigen Weihnachtsshopping zu verschaffen. Schließlich ist der Weihnachtsmarkt für geschäftlich Reisende ein Highlight. Kollegen können auf dem Weihnachtsmarkt den Teamgeist stärken und neue Beziehungen knüpfen.

Zusammenfassend bietet Heidelberg für alle Besucher, egal ob Student oder geschäftlich Reisende, viele interessante Sehenswürdigkeiten. Aufgrund ihrer idealen Lage innerhalb der Rhein-Neckar Wirtschaftsregion, stellt Heidelberg den idealen Übernachtungs- und Tagungsort dar.

Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Das könnte auch interessieren
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"