Aachen – OPTIMAL System-Beratung hat das Portfolio mit schreibgeschützten USB-Sticks vervollständigt. Die hochwertigen Sticks des Hardware-Spezialisten Kanguru sind mit leistungsfähigen Flash-Speicherchips ausgestattet und können durch Gravur und interne Gerätenamen individualisiert werden. Der FlashBlu30 ist zudem in mehreren Farben lieferbar.

Quelle: presseanzeiger

Quelle: presseanzeiger

OPTIMAL System-Beratung aus Aachen hat schreibgeschützte USB-Sticks im Portfolio: FlashBlu2 (ALK), FlashBlu30 und SS3 sind USB-Sticks mit Schreibschutz des amerikanischen Herstellers Kanguru Solutions. Die hochwertigen Geräte mit den außergewöhnlich wertvollen Flash-Speicherchips sind in mehreren Farben lieferbar: blau (Standard), rot, grün, gelb, silber und schwarz. Die Sticks können individuell graviert und mit internen Gerätenamen beschriftet werden, etwa mit einer Inventarnummer oder einem anderen Namen für das Device Management.

Der Schnellste: Kanguru SS3

Kanguru SS3 ist ein superschneller USB-3.0-Stick mit einem eingebauten physikalischen Schreibschutz. Kanguru SS3 liefert somit mehr Schnelligkeit, Schutz und Bequemlichkeit als andere USB-Sticks. Die außergewöhnliche Lesegeschwindigkeit von 230 MB und Schreibgeschwindigkeit bis zu 170 MB pro Sekunde werden von kaum einem anderen handelsüblichen Stick erreicht.

Mithilfe der Einstellung “Nur Lesen/Schreibschutz” kann der Stick sicher mit jedem Computer verbunden werden, denn die Dateien werden im geschützten Modus betrachtet und können nicht überschrieben werden. Gleichzeitig schützt die Einstellung vor Viren und Malware, die das Gerät nicht infizieren können. Wenn die Nur-Lesen-Einstellung abgeschaltet ist, kann der Stick wie jedes andere Gerät zum Speichern von Daten genutzt werden. Den Kanguru SS3 gibt es mit Speicherkapazitäten von 16 GigaByte, 32 GigaByte, 64 GigaByte und 128 GigaByte. Der FlashBlu30 ist in den Größen 8 GigaByte, 16 GigyByte, 32 GigaByte und 64 GigaByte lieferbar. Damit können auch sehr große Dateien gelagert und in Rekordzeit transportiert werden.

Der SuperSpeed USB 3.0 mit dem physikalischen Schreibschutz-Switch ist kompatibel zu USB 2.0 und zu Windows ReadyBoost.

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Mittelstand-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über Tourismus, Familienunternehmen, Gesundheitsthemen, sowie Innovationen. Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: redaktion@mittelstand-nachrichten.de
Veröffentlicht am: