NetzwerkeTechnologieUnternehmen

Uniplaces generiert in einer Woche über eine Million Euro für Vermieter

Berlin – Das internationale Start – Up Uniplaces (www.uniplaces.de) , ein Online – Marktplatz für Studentenunterkünfte, hat in der vergangenen Woche einen Rekordumsatz an Mieteinnahmen für seine Vermieter erwirtschaftet . Das Start – Up mit Büros in London, Lissabon und seit kurzem auch Berlin , konnte innerhalb der letzten Kalenderwoche einen Umsatz von über einer Million Euro Mieteinnahmen für seine Vermieter erzielen .

Mit Angeboten in insgesamt sechs Ländern und 33 Städten markiert diese Summe jedoch erst den Anfang der sogenannten „High Season“ – bis zum Studienbeginn im Oktober sind weitere Umsatzsteigerungen zu erwarten. Bestandteil des Er folgsrezeptes von Uniplaces ist vor allem die enge und partnerschaftliche Zusammenarbeit mit den Vermietern. Durch die offene, innovative Herangehensweise und die klare Zielsetzung, Uniplaces zur ersten und besten Anlaufstelle für das Suchen und Vermieten von Studentenunterkünften in ganz Europa zu machen, profitieren Mieter und Vermieter gleichermaßen.

Uniplaces verfügt über mehr als 50.000 registrierte Benutzer aus über 165 Länder n und hat seit seiner Gründung im Jahr 2013 bereits mehr als 500.000 Übernachtungen in über 40.000 inserierten Unterkünften vermittelt. Ziel ist es Studierenden , die im Ausland studieren wollen, schnell, einfach und zuverlässig eine geeignete Unterkunft zu vermitteln.

Quelle: markengold PR GmbH

Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"