Aktuelle MeldungenTechnologie

shopkick nutzt datensichere Beacon-Technologie

BERLIN / REDWOOD CITY (Kalifornien) – Die Shopping-App shopkick setzt einen weiteren Meilenstein in der Firmengeschichte: Das Silicon-Valley-Startup, das seit rund einem Jahr auf dem deutschen Markt aktiv ist, erhält heute offiziell das Siegel für Datensicherheit vom TÜV.

Die auf Beacon-Technologie basierende App macht als mobiler Shopping-Begleiter das Einkaufen bei Douglas, Saturn, Media Markt, Penny, OBI, Gravis und Co. zu einem interaktiven Erlebnis. Mit Hilfe der App können die Nutzer Bonuspunkte (“Kicks”) sammeln, die in Einkaufsgutscheine eingelöst werden können. Dabei sind die Informationen, die vom User auf das Smartphone übertragen werden, absolut sicher, wie der TÜV heute mit der Ausstellung seines Siegels für Datensicherheit bestätigte. Die User-Daten werden von shopkick ausschließlich für die Evaluierung verwendet. So erhalten Kunden nur individuell angepasste Produktvorschläge, und der Shopping-Ausflug wird zu einem interaktiven Erlebnis.

“Von Tag eins an haben wir die Daten unserer Kunden absolut vertraulich behandelt. Die TÜV-Zertifizierung bestätigt unsere intensiven Bemühungen dahingehend jetzt auch offiziell,” meint Peter Thulson, VP und Managing Director Deutschland. “Wir wollen in der Mobilbranche mit gutem Beispiel vorangehen und stellen die Online-Sicherheit unserer Kunden in den Mittelpunkt.”

Seit dem US-Start im Jahr 2010 steht außerdem die Kundenzufriedenheit an oberster Stelle. Dazu zählt vor allem der vertrauenswürde Umgang mit persönlichen Informationen und Daten, wobei shopkick mit dem TÜV-Zertifikat ein klares Signal setzt. shopkick ist es besonders wichtig, auf die individuellen Bedürfnisse jedes einzelnen Nutzers einzugehen. “Der wichtigste Teil unserer Unternehmensphilosophie ist der große Respekt, den wir unseren Anwendern entgegenbringen, wobei wir immer versuchen, unseren Service zu optimieren und so shopkick als mobilen Shopping-Begleiter unabdingbar zu machen”, so Thulson.

Quelle: shopkick

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Mittelstand-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über Tourismus, Familienunternehmen, Gesundheitsthemen, sowie Innovationen. Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected]
Schlagwörter
Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Das könnte auch interessieren
Close
Back to top button