Aktuelle MeldungenFinanzenTechnologieUnternehmen

Modernste IT aus Nürnberg sichert neues Online-Bezahlverfahren

Nürnberg – Die deutschen Banken, Sparkassen und Genossenschaftsbanken haben sich zusammengeschlossen, um das Online-Bezahlverfahren paydirekt zu etablieren. Die technische Basis dafür stellen die beiden Nürnberger IT-Unternehmen noris network AG und Senacor Technologies AG. Dabei kommen in Entwicklung und Betrieb agile Methoden, modernste Softwaretechnologien, wie zum Beispiel Microservices, und eine umfangreiche, redundante Infrastruktur mit hochverfügbaren virtuellen Systemen zum Einsatz.

Das E-Commerce-Bezahlverfahren paydirekt wird aus einem der modernsten und sichersten Rechenzentren Europas betrieben, dem Nürnberg Süd der noris network AG in Nürnberg. Die Nürnberger IT-Dienstleister, die in ihren Rechenzentren IT-Systeme mehrerer Banken hosten, und die IT-Spezialisten der Senacor Technologies AG haben gemeinsam die moderne Microservice-Architektur entworfen, die als Infrastruktur für den Betrieb von paydirekt dient.

Bildquelle: paydirekt
Bildquelle: paydirekt

Hochverfügbare Basis, agil weiterentwickelt

Nach nur 13 Monaten Entwicklungszeit ging das hochverfügbare System mit mehrfach redundanten Entwicklungs-, Qualitätssicherungs- und Produktivumgebungen live. Das System zeichnet sich durch Sicherheitsstandards nach deutschen Datenschutzbestimmungen und einer mehrstufigen Betrugsprävention aus. Es ist so skalierbar, dass es viele Millionen Transaktionen pro Tag verarbeiten kann, und setzt aus technologischer Perspektive neue Maßstäbe: So arbeiten Senacor als Partner für die Weiterentwicklung des Systems und noris network als Betreiber nach dem „DevOps-Prinzip” Hand in Hand. Mit agilen Entwicklungsmethoden wird eine Microservice-Architektur gepflegt. Damit können dem produktiven System im laufenden Betrieb automatisiert neue Funktionen hinzugefügt werde. Die Performance wird über das Zuschalten weiterer virtueller Server flexibel skaliert.

Ingo Kraupa, Vorstand der noris network AG, freut sich: „Die paydirekt-Plattform zeigt unsere Stärken als Premium-IT-Dienstleister und unsere Fähigkeit, innovative, kundenspezifische Lösungen zu realisieren. Wir haben hier nicht nur zwei extrem performante, hochsichere und komplett virtualisierte IT-Umgebungen für Entwicklung, Qualitätssicherung und Liveplattformen geschaffen. Über unsere DevOps-Teams haben wir gemeinsam mit Senacor auch eine über Entwicklungs-, Test- und Liveumgebung durchgängige Organisations- und Tool-Struktur aufgebaut, die permanent automatisierte Updates und Erweiterungen erlaubt.”

Sicheres Bezahlen nach deutschen Datenschutzbestimmungen

paydirekt ist ein Verfahren, welches das Bezahlen im Internet höchst komfortabel macht und Käufer wie Verkäufer zugleich absichert. Neu ist: paydirekt bietet eine sichere Bezahllösung nach deutschem Datenschutz und kann von allen Kunden der beteiligten Banken und Sparkassen mit einem onlinebankingfähigen Girokonto genutzt werden. Sensible Kontodaten verbleiben bei der Bank oder Sparkasse. Onlinehändler, die das Verfahren zum Beispiel einfach über Plug-ins in ihre Shops einbinden können, erhalten ihrerseits Transaktionssicherheit durch die Bindung des Verfahrens an gedeckte Girokonten.

„Mit paydirekt profitiert der Kunde von einem komfortablen Bezahlverfahren, das den hohen Sicherheitsstandards der Banken und Sparkassen und dem deutschen Datenschutz entspricht”, erklärt Dr. Helmut Wißmann, Geschäftsführer paydirekt GmbH, zuständig für IT, Operations und Fraud. „Die kurze Realisierungszeit von rund 13 Monaten wurde dabei nicht nur durch die gute und unkomplizierte Zusammenarbeit aller Beteiligten möglich, sondern insbesondere auch durch die intensive Teamarbeit von Software Provider und Rechenzentrumsbetreiber.”

Quelle: noris network AG/paydirekt GmbH/ Senacor Technologies AG

Veröffentlicht von:

Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou ist Mitglied in der MiNa-Redaktion und schreibt über Wirtschaftsverbände, Macher im Mittelstand, Produkte + Dienstleistungen, Digitale Wirtschaft und Familienunternehmer.
Mail: [email protected]
Schlagwörter
Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Back to top button