Nänikon – Mit dem innovativen System Fluke Connect können Wartungstechniker, Elektriker und Sicherheitstechniker in Verbindung mit einer Smartphone-App Daten erfassen, speichern und an ihr Team weiterleiten. Die passenden drahtlosen Messgeräte der Serie Fluke 3000 FC sind ab sofort beim Elektronikdistributor Distrelec erhältlich.

Mehr als 20 Messgeräte des Herstellers Fluke können drahtlos (über Bluetooth oder Wi-Fi) mit der Fluke Connect-App verbunden werden, darunter Digitalmultimeter, Wärmebildkameras, Isolationsmessgeräte, Prozessanzeigen und spezifische Spannungs-, Strom- und Temperaturmessmodelle. Die Fluke Connect-App lässt sich mit dem iPhone (iOS 7 oder höher), Galaxy S4, Nexus 5 und dem HTC One (Android 4.4.x oder höher) nutzen.

Quellenangabe: "obs/Distrelec, Zweigniederlassung der Dätwyler Schweiz AG"

Quellenangabe: “obs/Distrelec, Zweigniederlassung der Dätwyler Schweiz AG”

So ausgerüstet, können Techniker Messdaten und Wärmebilder in der Fluke Cloud-Datenbank speichern, wo sie von anderen Teammitgliedern eingesehen werden können. So lassen sich mehrere Messungen gleichzeitig durchführen und es ist nicht mehr nötig, Messergebnisse aufzuschreiben oder anderweitig nachzuhalten. Fluke Connect bietet zusätzlich weitere nützliche Funktionen – unter anderem lassen sich Messungen mithilfe einer Videoanruffunktion in Echtzeit an Teammitglieder in anderen Bereichen der Anlage weiterleiten.

Folgende neuen Messgeräte für die Nutzung von Fluke Connect sind ab sofort bei Distrelec erhältlich:

  • FLK-A3000FC Wireless Wechselstromzangenmodul
  • FLK-A3001FC Wireless iFlex Wechselstrom-Messmodul
  • FLK-A3002FC Wireless Gleich-/Wechselstrom-Messmodul
  • FLK-V3001FC Wireless Gleichspannungs-Messmodul
  • FLK-V3000FC Wireless Wechselspannungs-Messmodul
  • FLK-V3001FC Wireless Gleichspannungs-Messmodul
  • FLK-T3000FC Wireless Temperaturmodul Typ K
  • FLK-pc3000 PC-Schnittstellenadapter und Software

Zusätzlich sind bei Distrelec auch praktische Messgeräte-Kits in verschiedenen Zusammenstellungen verfügbar. Weitere Informationen finden Sie im Internet auf www.distrelec.com

Quelle: ots

 

ANZEIGE:

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Mittelstand-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über Tourismus, Familienunternehmen, Gesundheitsthemen, sowie Innovationen. Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected]
Veröffentlicht am: