Ulm – Axians bietet vPack künftig europaweit an. Eine steigende Zahl von Unternehmen möchte auf die typischen Stärken der Cloud – Flexibilität, Skalierbarkeit, bedarfsgesteuerter Verbrauch – längst nicht mehr verzichten. vPack trägt dieser Entwicklung Rechnung. Mit vPack bietet Axians ein unkompliziertes, ausbaufähiges und schnell implementierbares Lösungspaket an. IT-Leiter können mit vPack As-a-Service-Lösungen für ihre unternehmensinternen Kunden entwickeln.

“Seit dem Start von vPack 2011 in Frankreich entscheiden sich mehr und mehr Kunden für dieses Service-Paket, weil es genau ihren Erwartungen entspricht. Unter dem Eindruck dieses Erfolgs wollten wir uns natürlich nicht mit dem französischen Markt begnügen, sondern nehmen jetzt ganz Europa ins Visier. Deutschland und Österreich sind die ersten beiden Länder, in denen wir vPack von unseren selbständig agierenden, hochkompetenten lokalen Teams vermarkten, installieren und betreuen lassen”, berichtet der Axians-Markendirektor Olivier Genelot.

Mit vPack können sich Unternehmen auf ihr Kerngeschäft konzentrieren, ohne sich um die Pflege der IT-Infrastrukturen im Einzelnen kümmern zu müssen, denn das übernehmen die Experten von Axians. Von der kompletten Installation über die Wartung bis hin zum kontinuierlichen Monitoring gewährleistet vPack dem Kunden die optimale Verfügbarkeit seiner IT-Systeme und die Einhaltung aller Service Level Agreements (SLA).

Mithilfe eines intuitiv zu bedienenden Webportals hat der Kunde seinen Verbrauch und die betriebliche Effizienz seiner Cloud stets im Auge. Er steuert seine Ressourcennutzung selbst und setzt die jeweils geeignetsten Hybrid-Cloud-Lösungen ein. So kann er seine Kosten effektiv an den realen, momentanen Verbrauch koppeln.

Mit der Ausweitung des Vertriebs von vPack auf ganz Europa vollzieht Axians einen weiteren, strategisch wichtigen Schritt zum Ausbau der Marktposition im hochdynamischen Hybrid-Cloud-Umfeld.

Quelle: Axians IT Solutions GmbH/Akima Media

Veröffentlicht von:

Despina Tagkalidou

Despina Tagkalidou ist Auszubildende zur "Kauffrau für Marketingkommunikation" beim ARKM Online Verlag in Gummersbach. Neben ihren täglichen Aufgaben in den Bereichen Werbung, Public Relations, Messe und Design unterstützt sie die Mittelstand-Nachrichten in Form von aktuellen Meldungen.