Automatische Schiebetüren sind vor allem bei öffentlichen Gebäuden und Eingängen mit hohem Publikumsverkehr eine häufig genutzte bauliche Lösung. Durch die nach wie vor niedrigen Zinsen ist der Neubau oder die Sanierung von Immobilien für viele Investoren äußerst attraktiv, so dass die Baubranche nach wie gerade einen Boom erlebt. Gerade bei modernen Immobilien lässt sich dabei verstärkt ein Trend zum Einsatz von automatischen Schiebetüren erkennen, die vor allem in gewerblichen Gebäuden mit hohem Durchlauf eine ideale Lösung bieten. Doch wie können Schiebetüren am besten genutzt werden, um stark frequentierte Eingänge an öffentlichen Gebäuden wie Krankenhäusern und Flughäfen oder auch Durchgänge in Geschäftsräumen ansprechender zu gestalten und aufzuwerten? Wir haben einige Einsatzmöglichkeiten von Schiebetüren, sowie deren wichtigste Vorteile zusammengestellt.

Schiebetüren: Platzsparend und energieeffizient

Foto: pixabay.de

Ein großer Vorteil von automatischen Schiebetüren ist natürlich die Platzersparnis. Da die Türblätter beim Öffnen nicht schwingen müssen, entfällt die ansonsten benötigte Freifläche rund um die Türöffnung. Vor allem bei gewerblich genutzten Gebäuden und besonders stark genutzten Eingängen erweist sich dies als sehr praktisch. Zugänge mit einem hohen Besucherandrang, wie beispielsweise bei einem Einkaufszentrum, profitieren vom Einsatz von Schiebetüren, da die Türblätter einfach und platzsparend seitlich in der Wand verschwinden. So halten keine offenstehenden Türen den Besucherfluss auf oder nehmen unnötig Platz weg. Automatische Schiebetüren optimieren zusätzlich auch die Energiebilanz, da sie nur so lange offen stehen wie tatsächlich benötigt. Sensoren ermöglichen eine sehr genaue Abstimmung der Öffnungs- und Schließzeiten. Dadurch dringt weniger Zugluft und Kälte von außen in die Gebäude ein. Versehen mit hochwertigen Dichtungen und enganliegenden Bürsten ist gleichzeitig auch für eine optimale Wärmedämmung gesorgt. Zahlreiche verschiedene Arten von Schiebetüren gibt es zum Beispiel bei einem der führenden Anbieter www.assaabloyentrance.de zu kaufen.

Mehr Offenheit und Ästhetik durch Schiebetüren

Schiebetüren gibt es grundsätzlich aus vielen verschiedenen Materialien und damit in vielfältigen Formen und Designs. Dabei sind aber gerade für Schiebetüren in öffentlichen Gebäuden und Geschäftsräumen transparente Schiebetüren aus Glas am häufigsten im Einsatz, denn sie schaffen eine deutlich offenere Atmosphäre und verfügen gleichzeitig über entsprechende isolierende Eigenschaften. In Eingangshallen von Firmengebäuden oder anderen gewerblich genutzten Immobilien können transparente Schiebetüren, die nahtlos in eine Glasfront integriert werden, schon beim ersten Betreten ein angenehmes Raumgefühl vermitteln. Auch innerhalb von Gebäuden lassen sich automatische Schiebetüren zwischen verschiedenen Abteilungen oder als Abgrenzung zum Treppenhaus gut einsetzen. Nicht nur Besucher und Kunden, auch für die Angestellten ergibt sich dadurch eine ganz andere Arbeitsatmosphäre, wenn sie die Möglichkeit erhalten, in einem offenen und lichtdurchströmten Raum zu arbeiten.

Sicherheit am Eingang mit automatischen Schiebetüren

Automatische Schiebetüranlagen bieten nicht nur optisch und in puncto Platzsparen einen großen Vorteil, vor allem bei beengten Platzverhältnissen. Auch der Sicherheitsaspekt spielt eine große Rolle. Durch robuste Aluminiumprofile sind beispielsweise die Schiebetüren von ASSA ABLOY Entrance Systems sehr stabil und halten sowohl einem starken Durchgangsverkehr, wie auch hohen Windlasten problemlos Stand. Die Schiebetüren verlaufen in Schienen und sind, anders als Schwingtüren, nicht nur an zwei Scharnieren befestigt. Dadurch erhöht sich auch die allgemeine Sicherheit. Sowohl bezüglich der allgemeinen Stabilität als auch gegenüber Einbrüchen. Zusätzliche Sicherheitsmodule ergänzen den Einbruchsschutz und auch die Funktionsweise der Schiebetüren, beispielsweise bei Stromausfall oder im Brandfall. Aber natürlich bieten Schiebetüren noch weitere Vorteile. So hat sich zum Beispiel das Online Magazin vol.at weitergehend mit dem Thema Schiebetüren befasst und zusätzliche Vorteile von Schiebetüren gegenüber herkömmlichen Schwingtüren zusammengestellt.

ANZEIGE:

Veröffentlicht von:

Sven Oliver Rüsche
Sven Oliver Rüsche
Sven Oliver Rüsche ist Gründer der Mittelstand-Nachrichten und schreibt über Wirtschaftsverbände, Macher im Mittelstand, Produkte + Dienstleistungen, Digitale Wirtschaft und Familienunternehmer. Er ist als Journalist Mitglied im DPV Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V. / Mitgliedsnummer: DE-537932-001 / Int. Press-Card: 613159-537932-002. Er ist unter [email protected] in der Redaktion erreichbar.
Veröffentlicht am: