Aktuelle MeldungenTechnologie

Allview bringt sein erstes Smartphone mit touch pen

Brasov – Allview, der wichtigste rumänische Hersteller der IT&C Industrie, hat heute P5 Symbol, sein erstes Smartphone mit touch pen vorgestellt. Das Gerät ist auch auf dem deutschen Markt erhältlich.

Quellenangabe: Portal der Wirtschaft
Quellenangabe: Portal der Wirtschaft

Das neue Smartphone hat einen 1,2 GHz Dual Core Prozessor, ein 4,63 Zoll kapazitives LCD Display, zwei Kameras, HSPA+ Konnektivität mit einer Downloadgeschwindigkeit von bis zu 21 Mbps und verwendet das Betriebssystem Android 4.2 Jelly Bean.

Der kapazitive Tochscreen wurde speziell für das Verwenden von Eingabestiften gebaut und bietet hohe Stabilität. Der aus Karbonfiber hergestellte Stylus befindet sich in einem speziellen Fach.

Das neue Allview Smartphone bietet eine Serie von interessanten Funktionen und Apps. Die Nutzer haben die Möglichkeit, Nachrichten und SMS per Sprachsteuerung zu schreiben, mit Hilfe der “Doodle”-App zu zeichnen, mit “Picture edit” Fotos zu bearbeiten und mit “Movie Studio” Videos herzustellen.

Das neue Smartphone ist mit einer 5MP Omnivision Kamera ausgestattet. Die Kamera bietet Funktionen wie Auto Focus, Led Flash, continuous shooting, face detection, smile detection, panoramic photo, HDR Fotografie und HD Videoaufnahme an. Auf der Frontseite des Geräts befindet sich eine zweite Kamera, die für Videogespräche geeignet ist.

Quelle: ots

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Mittelstand-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über Tourismus, Familienunternehmen, Gesundheitsthemen, sowie Innovationen. Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected]
Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"