MobilTop-Thema

Gut und günstig: SKODA Economy Teile für ältere Fahrzeuge

Weiterstadt – SKODA Fahrer sind stets komfortabel, sicher und besonders wirtschaftlich unterwegs. Für Besitzer älterer Modelle der tschechischen Traditionsmarke gilt dies in Zukunft ganz besonders: Das komplett neue und unabhängige SKODA Economy Angebot für Fahrzeuge ab dem fünften Betriebsjahr (Beispiel: vier Jahre und drei Monate) hilft, Kosten für Wartung und Reparatur weiter zu senken. Die ,Simply Clever‘-Idee dahinter: Die Kunden profitieren von gewohnt hoher SKODA Qualität zum besonders günstigen Komplettpreis inklusive Einbau und professioneller Beratung. Die neuen Economy Teile sind echte SKODA Produkte, in denen das umfassende Know-how der Weltmarke steckt.

Quellenangabe: "obs/Skoda Auto Deutschland GmbH"
Quellenangabe: „obs/Skoda Auto Deutschland GmbH“

Grundlage des neuen Sortiments bilden intelligent modifizierte Serienkomponenten, die speziell unter dem Aspekt der zeitwertgerechten Instandsetzung sowie unter Berücksichtigung des Fahrzeugrestwertes entwickelt wurden – selbstverständlich ohne Abstriche in puncto Qualität. Sämtliche Bauteile entsprechen den hohen Standards der Marke SKODA, sind jedoch speziell auf die Ansprüche älterer Fahrzeuge maßgeschneidert. Mit der neuen Produktlinie ergänzt die Marke das bestehende Angebot an SKODA Original Teilen und SKODA Original Austauschteilen.

Kunden, deren Fahrzeuge mindestens in das fünfte Betriebsjahrs eingefahren sind, kommen auf diese Weise in den Genuss deutlicher Preisvorteile bei unverändert hoher Qualität. Für alle Economy Teile gilt eine Gewährleistung von zwei Jahren. Ein weiteres Plus: Die SKODA Händler dienen mit ihrem ausgebildeten Fachpersonal als Garant für eine professionelle Beratung.

Quellenangabe: "obs/Skoda Auto Deutschland GmbH"
Quellenangabe: „obs/Skoda Auto Deutschland GmbH“

Genau wie bei den SKODA Original Teilen stehen auch bei der neuen Produktlinie vorbildliche Sicherheit und erstklassige Funktionalität im Vordergrund. Die günstigeren Kosten realisiert die Marke unter anderem durch eine geringere Variantenvielfalt. Dennoch umfasst das Sortiment der SKODA Economy Teile zahlreiche Komponenten für gängige Verschleißreparaturen wie etwa Schalldämpfer, Starterbatterien, Bremsbeläge, Bremsscheiben, Zündkerzen, Stoßdämpfer und Pollenfilter. Die Angebotspalette wird darüber hinaus kontinuierlich erweitert.

Quelle: ots

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Mittelstand-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über Tourismus, Familienunternehmen, Gesundheitsthemen, sowie Innovationen. Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected]
Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"