MobilTop-Thema

Doppelt Exklusiv – Porsche First Class Excitement

Frankfurt – Lufthansa First Class und Porsche verbinden Exklusivität und Mobilität in einem luxuriösen Erlebnis: Porsche First Class Excitement.

Aus dem Lufthansa Premium Credo, Reisen zu einem luxuriösen Erlebnis zu machen und dem Gast schon vor dem Abflug Service auf höchstem Niveau zu bieten, entwickelt Lufthansa First Class einzigartige Reiseerlebnisse. Mit einer für denselben Tag gültigen First Class Bordkarte von Lufthansa, SWISS oder Austrian Airlines, als Lufthansa HON Circle Member oder Private Jet Gast haben Passagiere ab sofort in München die Gelegenheit, die Wartezeiten auf die nächste Maschine in einen aufregenden Moment mit wertvollen Hundertstel zu verwandeln.

Porsche steht für Exklusivität, Qualität, individuelle Charakterzüge sowie sportliche Höchstleistung. Eine Spritztour – wahlweise im Porsche 911 oder Panamera – führt die First Class Erfahrung mit der Liaison aus technischer Hochleistungsmaschine und kompromisslosem Komfort auf der Straße fort.

Der Lufthansa First Class Personal Assistant nimmt Reservierungen gern in der First Class Lounge entgegen und arrangiert die Ausfahrt. Eine Online-Buchung vorab ist ebenso möglich wie eine spontane Entscheidung für das Porsche First Class Excitement, Verfügbarkeit vorausgesetzt. Ziel ist es, die Reise so angenehm wie möglich zu gestalten und den besonderen Service-Gedanken, den die Lufthansa Premium Produkte für sich in Anspruch nehmen, mit überraschenden und kreativen Angeboten zu untermalen.

Quelle: R+ COMMUNICATIONS GmbH
Quelle: R+ COMMUNICATIONS GmbH

Die folgenden vier Routen geben Inspiration und zeigen auf, welche Möglichkeiten das First Class Excitement bietet:

Route 1: München damals und heute

Der Fahrer durchquert die bayerische Landeshauptstadt hinter dem Steuer eines Porsches. Diese Route ist eine Mischung aus schnellen Autobahnabschnitten und dem facettenreichen Flair Münchens. Die insgesamt rund 84 km lange Strecke führt von der Flugwerft Schleißheim über das Schloss Nymphenburg bis hin zur Allianz Arena durch die Geschichte Münchens.

Route 2: Tradition und Zukunft

Hier können die Fahrdynamik, Durchzugskraft und Präzision eines Porsches auf Autobahnabschnitten im Herzen Bayerns erlebt werden. Die 139 km lange Strecke führt entlang weiter Hopfenfelder und modernster Photovoltaikparks. Sie verbindet auf einzigartige Weise Tradition mit futuristischen Ausblicken.

Route 3: So ist Niederbayern

Der Fahrer entdeckt die Region Niederbayern mit purem Fahrspaß.

Die 106 km lange Strecke ist eine Mischung aus schnellen Autobahnabschnitten und kurvenreichen Landstraßen quer durch wunderschöne Naturpanoramen.

Route 4: Fünfseenland – Lebensart zwischen Bergen und Seen

Hier erlebt der Gast die Ammersee-Region mit dem drittgrößten See in Bayern. Das eindrucksvolle Landschaftsbild Oberbayerns mit idyllischen Dörfern und dem atemberaubenden Ammersee hinterlässt bleibende Eindrücke beim Fahrer. Diese 148 km lange Strecke ist ein Hochgenuss für jeden Autofahrer.

Zurück am Flughafen lassen sich in der exklusiven First Class Lounge Momente der Ruhe genießen. Eine Limousine bringt die Passagiere bei Vorfeldpositionen dann direkt zum Flugzeug, sodass eine schnelle und bequeme Anreise garantiert werden kann. An Bord bieten der persönliche Service, exquisite Menüs berühmter Sterneköche und eine prämierte Auswahl an Weinen Raum für Entspannung. Ein zwei Meter langes Bett steht für den entschleunigenden Gegenpol zum Porsche Excitement. Das perfekte Reiseerlebnis – auf der Straße und über den Wolken.

Porsche First Class Excitement ist neben München auch in Frankfurt am Main buch- und erlebbar. Unter lufthansa.com/porsche oder +49 6171 68 1377 kann der potentielle Gast den gewünschten Porsche online sowie telefonisch reservieren.

Quelle: R+ COMMUNICATIONS GmbH

Veröffentlicht von:

Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou ist Mitglied in der MiNa-Redaktion und schreibt über Wirtschaftsverbände, Macher im Mittelstand, Produkte + Dienstleistungen, Digitale Wirtschaft und Familienunternehmer.
Mail: [email protected]
Schlagwörter
Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Back to top button