Autofahrer wünschen individuelle Beratung im Internet

Quelle: AutoScout24 GmbH

München – Beim Fahrzeugkauf gilt das Internet als eine der wichtigsten und besten Informationsquellen. Dennoch sieht die Mehrheit der Deutschen noch Optimierungsbedarf im Netz. Vor allem wenn es um die individuelle, neutrale Beratung geht, sind die deutschen Autofahrer mehrheitlich unzufrieden. Das sind die Ergebnisse einer aktuellen, repräsentativen Umfrage von AutoScout24, dem europaweit größten Online-Automarkt, unter Autohalter in Deutschland. Hier setzt AutoScout24 an und stellt den neuen Fahrzeugberater vor, der als Chat rund um die Uhr individuelle Beratung bietet.

Einfache und neutrale Beratung gewünscht

Laut Umfrage beteuert fast die Hälfte der deutschen Autohalter (45 Prozent), dass sie sich rund um den Autokauf problemlos im Internet informieren können. Noch mehr sehen allerdings Verbesserungspotenzial und haben gleich mehrere Punkte im Kopf. 58 Prozent sagen: Statt nur allgemeine Informationen anzubieten, sollte auf die individuellen Bedürfnisse der Autokäufer eingegangen werden. 54 Prozent sind der Ansicht, es solle alles einfacher und verständlicher sein. Ebenso viele (54 Prozent) monieren, dass es nur selten neutrale und unabhängige Beratung im Netz gibt. Jeder Zweite (50 Prozent) möchte keine allgemeinen Informationen, sondern konkrete Modellvorschläge, die zu den eigenen Bedürfnissen und Anforderungen passen.

Jüngere fordern individualisierte Informationen

Aus der Studie geht hervor, dass sich vor allem die jüngeren Autokäufer individualisierte Informationen und Angebote wünschen: 62 Prozent der 18- bis 29-Jährigen erwarten auf sie zugeschnittene Informationen, aber nur 53 Prozent in der Altersgruppe der 40 bis 49 Jahre alten Konsumenten. Außerdem wünschen sich Jüngere vermehrt eine wirkliche Beratung und konkrete Modellvorschläge (56 Prozent der unter 30-Jährigen versus 46 Prozent der 40- bis 49- Jährigen). „Vor allem die Digital Natives haben hohe Ansprüche”, sagt Dr. Sebastian Lorenz, Vice President Consumer bei AutoScout24. „Junge, moderne Internetnutzer erwarten, dass die Möglichkeiten des Internets voll ausgeschöpft werden, wenn es um Kaufprozesse geht.”

Mit dem Fahrzeugberater das passende Auto finden

AutoScout24 kommt diesen Erwartungen jetzt mit seinem neuen, kostenlosen Fahrzeugberater im Facebook-Messenger (@fahrzeugberater) und bei AutoScout24 (www.autoscout24.de/fahrzeugberater) entgegen. Die Nutzer finden hier durch einen Chat heraus, welches Fahrzeug das Richtige für sie individuell ist. So werden die Autointeressierten unter anderem nach den benötigten (Kinder-)Sitzplätzen sowie Stauraum oder den gewünschten Eigenschaften und Budget gefragt. Basierend auf diesen Informationen schlägt der Fahrzeugberater sofort passende Modelle vor. Anschließend zeigt er konkrete, passende Angebote auf AutoScout24. Lorenz: „Auf unserer Plattform sind mit 2,4 Millionen Fahrzeugen alle Marken und Modelle vertreten. Und der Fahrzeugberater hilft bei der Orientierung. Mit ihm finden Autokäufer einfach und schnell, das passende Auto.”

Quelle: AutoScout24 GmbH

Leave a comment

* The confirmation to GDPR is mandatory.

I confirm

About the Author

Despina Tagkalidou

Despina Tagkalidou ist Mitglied in der MiNa-Redaktion und schreibt über Wirtschaftsverbände, Macher im Mittelstand, Produkte + Dienstleistungen, Digitale Wirtschaft und Familienunternehmer.
Mail: redaktion@www.mittelstand-nachrichten.de
Veröffentlicht am: