Messe

Tagungscenter Berlin Hauptbahnhof startet ins dritte Geschäftsjahr

Köln (ots) – Das Excellent Business Center im Berliner Hauptbahnhof ) kann in diesen Tagen auf zwei erfolgreiche Geschäftsjahre zurückblicken. Im Juli 2011 eröffneten die Kölner Experten für flexible Bürolösungen und Tagungsräume diese Zweigstelle, die im Portfolio der Immobilien-Spezialisten als einmalig bezeichnet werden kann. Die Erfolgsstory dieser jungen Niederlassung begann mit der Entscheidung, den Standort im modernsten Hauptbahnhof Europas als Conference Center zu planen. „Uns war bereits vor Unterzeichnung des Mietvertrages klar, dass an diesem besonderen Ort ein hochqualitatives Seminar- und Tagungscenter fehlt“, so Dr. André Helf, Geschäftsführer der Excellent Business Center Group. Dass es den damals prognostizierten Bedarf für Tagungen und Meetings an Berlins führendem Verkehrsknotenpunkt tatsächlich gibt, zeigt die gute Auslastung des Conference Centers. „Unsere vier Tagungsräume für bis zu 60 Personen sind oft komplett ausgebucht, die Bandbreite der Kunden ist dabei vom internationalen Konzern bis zum deutschen Mittelständler sehr vielfältig“, ergänzt Helf zum positiven Geschäftsverlauf im Berliner Hauptbahnhof.

Tagungscenter Berlin Hauptbahnhof startet ins dritte Geschäftsjahr
Tagungscenter Berlin Hauptbahnhof startet ins dritte Geschäftsjahr

 

Von der Bahn nur wenige Schritte in die Konferenz

Das logische Plus am Berliner Hauptbahnhof ist für die Kunden von Konferenz, Meeting und Co die unmittelbare Anbindung an den Nah- und Fernverkehr. Quasi direkt nach dem Verlassen des Bahnsteiges können die Tagungsteilnehmer in wenigen Schritten zum Seminarraum gelangen. Auch die Berliner Flughäfen sind für Konferenzbesucher, u.a. über den schnellen Tegel Bus, leicht erreichbar. Neben der guten Erreichbarkeit ist das 5-Sterne-Niveau, welches für die Excellent Business Center deutschlandweit maßgeblich ist, für die Nutzer der Tagungsräume attraktiv. Zu diesem hohen Qualitätsstandard trägt neben der hochwertigen Einrichtung und Ausstattung der vier Tagungsräume vor allem das exklusive Service-Niveau bei. „Unsere Konferenz-Mitarbeiter kommen meist aus der gehobenen Hotellerie, was sich in jeder Beziehung positiv auswirkt“, so Center-Leiterin Nadja Schulz zum hohen Standard des Conference Centers. Letztlich kann der Business & Conference-Standort im Berliner Hauptbahnhof auch mit der besonderen Lage punkten. Der Reiz der unmittelbaren Umgebung mit Regierungs- und Diplomatenviertel erschließt sich den Gästen des im achten Stockwerk gelegenen Conference-Centers bereits beim Ausblick aus den bodentiefen Fenstern. Im Bahnhof selbst überzeugt die Gäste die lebendige Infrastruktur. Shopping Mall, Gastronomie und Hotels schaffen ein vielseitiges Umfeld, welches ebenfalls zur Attraktivität des Excellent Business Centers beiträgt.

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Mittelstand-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über Tourismus, Familienunternehmen, Gesundheitsthemen, sowie Innovationen. Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected]
Zeige mehr
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"