Berlin. An den ersten drei Tagen ist die ITB Berlin 2019 eine Fachmesse für die Tourismus-Branche – die letzten zwei Messetage gehören dann den Touristen. Vom 6. bis zum 10. März 2019 öffnet in diesem Jahr das Schaufenster der Welt mit Bühnenshows und tollen Eindrücken vieler weltweiter Kulturen. Die Welt trifft sich in Berlin, im Land der reisefreudigen Deutschen.

ITB Berlin 2019 ist die Bühne für 180 Länder und Regionen

Die drei Buchstaben ITB stehen für “Internationale Tourismus Börse”, sie stehen aber auch für einen nahezu vollumfänglichen Überblick über die schönsten Reiseziele der ganzen Welt. Die Kennzahlen von der letzten ITB waren definitiv eine Superlative. Über 10.000 Aussteller erhielten von 110.000 Fachbesuchern einen Besuch.

ITB Berlin 2019 ist auch eine “Jobbörse”

Nicht nur schöne Reiseziele zeigt die ITB Berlin, sondern fungiert auch am Rande quasi als “Jobbörse”. Unter dem Motto “Arbeiten, wo andere Urlaub machen” wurde für die 2019er ITB in der Halle 11.1 ein Career Center eingerichtet. Namhafte touristische Unternehmen präsentieren zusammen mit rund 30 nationale und internationale Universitäten, Hochschulen und Berufsakademien interessante Jobs im Tourismusbereich.

Partnerland der ITB Berlin ist 2019: Malaysia

In der Halle 26 präsentiert sich das aktuelle Partnerland Malaysia. Malaysia hat hier viel zu bieten. Natürlich werden Besucher im Malaysia-Pavillion prächtige Kostüme vorgeführt. Tanz- und Kulturgruppen werden sich mit viel Schmuck und faszinierenden Kopfbedeckungen sehen lassen. An den beiden Publikumstagen (9. und 10. März) werden die Besucher jeweils um 15 Uhr mit den Nationalgetränk “Teh Tarik” und ein Stück Sarawak Schichtkuchen begrüßt.

Nicht nur Malaysia überzeugt mit allen Sinnen, sondern viele andere Länder ebenso. Wer mit offenen Sinnen durch die Messehallen läuft, wird schnell Gewürze oder Kaffeedüfte riechen. Schnelle Rythmen aus Afrika oder besinnliche Panflöten aus Amerikanischen Gefilden wahrnehmen. Der Besuch der ITB Berlin ist in jedem Jahr auch quasi eine Weltreise an einem Tag, wenn es denn wirklich möglich ist, alles an einem Tag zu sehen bzw. zu begreifen.

Wirtschaftsfaktor ITB Berlin 2019

Die Mittelstand Nachrichten berichten auch in diesem Jahr wieder direkt aus Berlin. Immerhin gehört die Tourismus-Branche zu den festen Wirtschaftsgrößen. Egal ob als Arbeitsgeber oder Innovationstreiber. Es gibt viele spannende Geschichten und Beispiele, wie die Tourismus-Branche mit der Digitalisierung umgehen und ihre Prozesse von der Buchung bis zur abschließenden Kundenbindung optimieren. Es gibt aber auch zahlreiche Randthemen, die sich ebenfalls zu einem sehr großen Wirtschaftsfaktor entwickelt haben: Zum Beispiel Gesundheitsreisen. Auch hier werden wir in unserer weiteren ITB-Nachbetrachtung weiter drauf eingehen.

ITB Berlin Fotos von den Vorjahren

Wirtschaftsfaktor ITB Berlin: Auch kleinen deutschen Regionen wird eine Bühne bereitet. Hier zum Beispiel präsentiert sich das Bergische Land zwischen Bergisch-Gladbach und Bergneustadt.

Wirtschaftsfaktor ITB Berlin: Auch kleinen deutschen Regionen wird eine Bühne bereitet. Hier zum Beispiel präsentiert sich das Bergische Land zwischen Bergisch-Gladbach und Bergneustadt.

Wichtig für die ITB Berlin selber: Zahlreiche Blogger kommunizieren ihre eigenen Schwerpunkte in die sozialen Netzwerke und erreichen Zielgruppen, die Mainstream-Medien schon lange nicht mehr erreichen!

Wichtig für die ITB Berlin selber: Zahlreiche Blogger und Meinungsmacher kommunizieren ihre eigenen Schwerpunkte in die sozialen Netzwerke und erreichen Zielgruppen, die Mainstream-Medien schon lange nicht mehr erreichen!

Auch die großen Fluglinien sind auf der ITB Berlin natürlich präsent. Hier QATAR.

Auch die großen Fluglinien sind auf der ITB Berlin natürlich präsent. Hier QATAR.

Sven Oliver Rüsche berichtet von der ITB Berlin. Unser Twitter Feed wird die ersten Eindrücke und Innovationen kommunizieren.

Sven Oliver Rüsche berichtet von der ITB Berlin. Unser Twitter Feed wird die ersten Eindrücke und Innovationen kommunizieren. Er ist zusammen mit seinen Kollegen vom Reiseratgeber vor Ort.

Mit großen Bauten präsentiert sich der Orient. Marokko hat von Wüste bis Strand und seiner alten Kultur viel zu bieten.

Mit großen Bauten präsentiert sich der Orient. Marokko hat von Wüste bis Strand und seiner alten Kultur viel zu bieten.

Ägypten ist mit seinen Pyramiden immer wieder ein Hingucker auf der ITB Berlin.

Ägypten ist mit seinen Pyramiden immer wieder ein Hingucker auf der ITB Berlin.

Multimedia und technische Spielereien gehören ebenso zur ITB Berlin.

Multimedia und technische Spielereien gehören ebenso zur ITB Berlin.

Wirtschaftsfaktor ITB Berlin: Auch deutsche Kurzziele, wie hier das Outlet City Metzingen präsentieren sich und ihr Shopping Erlebnis.

Wirtschaftsfaktor ITB Berlin: Auch deutsche Kurzziele, wie hier das Outlet City Metzingen präsentieren sich und ihr Shopping Erlebnis.

ITB Berlin Buyers Circle: Geschäfte mit und an den Reisen gehören natürlich traditionell zur Tourismus Börse.

ITB Berlin Buyers Circle: Geschäfte mit und an den Reisen gehören natürlich traditionell zur Tourismus Börse.

Wirtschaftsfaktor Tourismus: Die oberbergische Firma Modi GmbH aus Gummersbach realisierte ein Sicherheitskonzept an Ägyptischen-Flughäfen. Sven Klawunder präsentierte die Gesichtserkennung von Modi.

Wirtschaftsfaktor Tourismus: Die oberbergische Firma Modi GmbH aus Gummersbach realisierte ein Sicherheitskonzept an Ägyptischen-Flughäfen. Sven Klawunder präsentierte die Gesichtserkennung von Modi.

Wirtschaftsfaktor Kreuzfahrten: Ein boomender Markt! Das bestätigte unter anderem TransOcean mit seinen Geschäftszahlen.

Wirtschaftsfaktor Kreuzfahrten: Ein boomender Markt! Das bestätigte unter anderem TransOcean mit seinen Geschäftszahlen.

Wirtschaftsfaktor Landwirschaft: Israel und seine Jaffa Orangen. Mit den süßen Südfrüchten lockt Israel Touristen zur Wiege der Weltreligionen ein.

Wirtschaftsfaktor Landwirschaft: Israel und seine Jaffa Orangen. Mit den süßen Südfrüchten lockt Israel Touristen zur Wiege der Weltreligionen ein.

Achtsamkeit durch Stille und Meeresrauschen: Schleswig-Holstein ist das Glücks Wachstums Gebiet. Gibt es was schöneres als ein Strandkorb in Büsum an der Nordsee zu besetzen?

Achtsamkeit durch Stille und Meeresrauschen: Schleswig-Holstein ist das Glücks Wachstums Gebiet. Gibt es was schöneres als ein Strandkorb in Büsum an der Nordsee zu besetzen?

Virtuelle Reiseerlebnisse bietet nicht nur Bayern. Die neuen Technik-Innovationen - hier VR-Brillen - haben die Tourismus-Wirtschaft schon längst erreicht!

Virtuelle Reiseerlebnisse bietet nicht nur Bayern. Die neuen Technik-Innovationen – hier VR-Brillen – haben die Tourismus-Wirtschaft schon längst erreicht!

Text+Fotos: Sven Oliver Rüsche

Veröffentlicht von:

Sven Oliver Rüsche
Sven Oliver Rüsche
Sven Oliver Rüsche ist Gründer der Mittelstand-Nachrichten und schreibt über Wirtschaftsverbände, Macher im Mittelstand, Produkte + Dienstleistungen, Digitale Wirtschaft und Familienunternehmer. Er ist als Journalist Mitglied im DPV Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V. / Mitgliedsnummer: DE-537932-001 / Int. Press-Card: 613159-537932-002. Er ist unter redaktion@mittelstand-nachrichten.de in der Redaktion erreichbar.

Ihr Kommentar zum Thema

Ich akzeptiere

Veröffentlicht am: