Aktuelle MeldungenMesse

Display Week 2014

San Diego, CA – Samsung Display, ein weltweit führender Anbieter von innovativer Display-Technologie und Produkten, hat für sein weltweit erstes gebogenes AMOLED-Display mit 5,68 Zoll auf der von der Society for Information Display (SID) veranstalteten Display Week 2014 die Auszeichnung “Gold Display of the Year” erhalten. Die Display Week 2014 findet vom 3. bis 5. Juni 2014 im San Diego Convention Center statt.

Donggun Park, Präsident und CEO von Samsung Display, sagte: “Samsung Display hat mit der ‘Gold Display of the Year Award’ eine der höchsten Auszeichnungen der Display-Branche erhalten. Wir werden auch künftig unsere Kunden mit den innovativsten Produkten und besten differenziertesten Lösungen beliefern”, fügte er hinzu. Die “SID Display of the Year Awards” sind die renommiertesten Auszeichnungen der Display-Branche. Sie werden seit 1995 jährlich vergeben und würdigen die besten Display-Produkte und Anwendungen, die im jeweils zurückliegenden Jahr auf den Markt kamen. Jedes Jahr wählt das Display Industry Awards Committee die Gewinner aus den Nominierungen, die von SID-Mitgliedern wie auch Nicht-Mitgliedern eingereicht wurden. In allen drei Kategorien – Display des Jahres, Displayanwendung des Jahres und Display-Komponente des Jahres – gibt es Gold- und Silbergewinner.

Quellenangabe: "obs/Samsung Semiconductor Europe GmbH"
Quellenangabe: “obs/Samsung Semiconductor Europe GmbH”

Das gebogene Full HD Super AMOLED-Display mit 5,68 Zoll von Samsung Display, das ab letztem Jahr im Samsung Galaxy Round Smartphone verbaut wurde, hat als weltweit erstes flexibles Display für viel Aufmerksamkeit gesorgt. Mit seinem konkaven Design hat das gebogene Full HD Super AMOLED-Display weltweit beachtliche Anerkennung erhalten und einen neuen Meilenstein in der Geschichte der Display-Technologie gesetzt.

Displaymate, eines der weltweit führenden Display-Forschungslabors, hat das gebogene Full HD Super AMOLED-Display vor kurzem getestet und bezeichnet es als eine sehr wichtige und eine der Hauptinnovationen in der Smartphone Display-Technologie, da die verbesserte Bildqualität störende Lichtreflexe entfernt. Die Ergebnisse von Displaymate fasst der Bericht “2013 Curved and Flexible Smartphone Display Technology Shoot-Out” zusammen.

Der 400 R Krümmungsradius des gebogenen Full HD Super AMOLED-Display von Samsung ermöglicht eine Reihe optischer Effekte, die bewirken, dass Interferenzen von reflektiertem Umgebungslicht deutlich reduziert werden. Das verbessert wesentlich die Display-Ablesbarkeit, den Bildkontrast, die Farbgenauigkeit und die Bildqualität insgesamt. Außerdem kann sich dadurch die Batterielaufzeit verlängern, da aufgrund der verminderten Licht-Interferenzen von Umgebungsreflektionen die Bildschirmhelligkeit und die Leistungsaufnahme reduziert werden können.

Bei dem gebogenem Super AMOLED-Display von Samsung handelt es sich um ein flexibles Display, das sich biegen lässt, indem man organische LEDs auf ein Polyimid-Substrat aus sehr dünnem Plastikmaterial aufdampft. Das Display hat eine Dicke von 0,28mm und bietet eine bemerkenswerte Farbwiedergabe sowie ein unbegrenztes Kontrastverhältnis. Ferner gilt es als das optimale Display für mobile- und tragbare -Geräte der nächsten Generation.

Samsung Display verfolgt mit seiner aktuellen, führenden Technologie für flexible Displays und ehrgeizigen Plänen zur weiteren Entwicklung flexibler Displays das Ziel, den Markt für flexible Displays konsequent zu erweitern.

Quelle: ots

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Mittelstand-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über Tourismus, Familienunternehmen, Gesundheitsthemen, sowie Innovationen. Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected]
Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"