Sven Oliver Rüsche: Herausgeber Mittelstand Nachrichten

Sven Oliver Rüsche: Herausgeber Mittelstand Nachrichten

Gummersbach – Als Herausgeber der Mittelstand Nachrichten freue ich mich, Ihnen heute die erfolgreiche Weiterentwicklung unseres Online-Portals präsentieren zu können. Was im Frühjahr 2009 mit einem groben Konzept begann und sich immer weiter in Richtung erfolgreiche Wirtschaftsnachrichten entwickelte, wurde jetzt grundlegend technisch und inhaltlich überarbeitet. Für die nächsten Wochen ist geplant, uns inhaltlich noch breiter aufzustellen. Unsere Leser können also auf weitere Entwicklungen gespannt sein.

Der deutsche Mittelstand ist international erfolgreich und im Umfeld seiner Betriebe sozial tätig. Die Unternehmer von größeren und auch mittelgroßen Unternehmen wissen, was die wichtigen Faktoren sind, um diesen Erfolg und das international geschätzte “Made in Germany”-Label auch in ferner Zukunft aufrecht zu erhalten. Bundeskanzlerin Angela Merkel hat in einer ihrer Neujahrsansprachen eingeräumt, dass wir den Mehrpreis, welcher für deutsche Wertarbeit verlangt wird, durch bessere Innovationen und Qualität wettmachen müssen. Recht hat sie!

Schlüsselqualifikationen für deutsche Mittelständler sind gute politische Rahmenbedingungen (Politik), verlässliche Rechtsprechungen national sowie international (Recht), zuverlässige Finanzpartner und Versicherungsprodukte (Finanzen), solide ausgebildete Fachkräfte (Karriere), moderne Technologien – im Büro sowie unterwegs – gut vernetzte Standorte sowie hochqualifizierte Werkzeuge (Technologie), ein erstklassiges Business-Netzwerk (Netzwerke), Impulse und Meinungen (Meinung), einen modernen zuverlässigen Fuhrpark und Mobilität (Mobil) sowie einen Überblick über die wichtigsten Informationen zu Messen und Kongressen (Messe).

Diese Schlüsselqualifikationen setzen wir ab sofort verstärkt bei uns in den Focus der Berichterstattung. Wir haben alle bisherigen Berichte und Nachrichten in diese überschaubare Anzahl an Oberkategorien eingeordnet.

Mittelstand-Nachrichten:

“Alles was nutzbares Wissen bringt.
Alles was im Arbeits-(All)Tag weiterhilft!”

Soziale Netzwerke helfen uns, unsere Themen an die Frau oder den Mann zu bringen. Genau aus diesem Grund haben wir unsere Technik komplett überarbeitet. Im Kern steht neben einer überschaubaren Benutzerführung auch ein modernes “Responsive Design”. In den letzten Jahren haben sich mobile Endgeräte immer mehr in den Mittelpunkt beim Informationskonsum geschoben. Viele unterschiedliche Bildschirmauflösungen sind heute Realität. Sehr oft erhalten unsere Leser einen Link von den Mittelstand Nachrichten über Facebook, Twitter & Co. Daher ist es wichtig, dass unsere Wirtschaftsnachrichten auch auf allen Endgeräten funktionieren. Smartphones und Tabletts können unsere Internetseite daher ab sofort optimal darstellen – egal ob im WLAN oder Mobilfunknetz. Auch einer Weiterverbreitung der erhaltenen Informationen steht fortan nichts mehr im Wege. Wir präsentieren uns vernetzter, als jemals zuvor: Unsere Facebook- und Google+-Seite wurde ebenfalls frisch überarbeitet.

Neben technischem “Schnick-Schnack” wurden auch die inneren Werte des Wirtschaftsmagazins angepasst. Hier präsentieren wir mehr Texte, mehr Aktualität und mehr relevante Themenschwerpunkte. Außerdem ergänzen nun auch Bewegtbildinformationen unsere textlichen Publikationen: Kooperationen mit unseren verlagseigenen Kollegen vom “Mittelstand-Fernsehen” machen es möglich.

Kurzum: Wir stecken ab sofort noch mehr Herzblut in die Mittelstand Nachrichten.

Am 25. März 2014 feiert unser Internetmedium bereits seinen fünften Geburtstag – ein langer Zeitraum für die schnelllebige Welt des Internets. Wir wollen auch in Zukunft eine Ihrer zuverlässigen und ersten Anlaufstellen sein. Daher freuen wir uns, wenn Sie uns weiterempfehlen. Denn für unser noch junger Online Verlag zählt jedes “Like” bei Facebook und jeder Follower bei Twitter.

Die IVW (Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e.V.) prüft seit Anfang des Jahres als offiziell anerkannter “Auflagen TÜV” unsere Leserzahlen. Diese lagen im September 2013 bei mehr als 1,3 Millionen Seitenaufrufen und mehr als 200.000 unterschiedlichen Lesern. Ein solider Anfang für die ersten knapp 5 Jahre und ein Motivationsschub für weiteres Engagement.

Herzliche Grüße
Sven Oliver Rüsche

ANZEIGE:

Veröffentlicht von:

Sven Oliver Rüsche
Sven Oliver Rüsche
Sven Oliver Rüsche ist Gründer der Mittelstand-Nachrichten und schreibt über Wirtschaftsverbände, Macher im Mittelstand, Produkte + Dienstleistungen, Digitale Wirtschaft und Familienunternehmer. Er ist als Journalist Mitglied im DPV Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V. / Mitgliedsnummer: DE-537932-001 / Int. Press-Card: 613159-537932-002. Er ist unter redaktion@mittelstand-nachrichten.de in der Redaktion erreichbar.
Veröffentlicht am: