Aktuelle MeldungenKarriere

Mit den neuen „Dream NEW“-Stipendien nach Neuseeland

Nach der spannenden Vorlesung auf dem neuseeländischen Uni-Campus wie Frodo über Neuseelands grüne Hügel laufen oder mit Delfinen durch den Golf von Kaikoura schwimmen: Solche Träume können jetzt wahr werden. Die neuen „Dream NEW“-Stipendien von Education New Zealand bieten Studienplätze für ein Auslandssemester an acht renommierten neuseeländischen Hochschulen. Sie richten sich besonders an abenteuerlustige Studierende, die es in die Ferne zieht. Im zukunftsorientierten Bildungsklima von Neuseeland können sich junge Studierende aus Europa nicht nur fachlich weiterbilden, sondern ein Land erleben, in dem Menschen aus der ganzen Welt zusammenkommen.

Der direkte Weg zum Stipendium: die Bewerbung

Mit einem Wert von bis zu 7.500 Euro unterstützen die „Dream NEW“-Stipendien Studierende aus Europa und ermöglichen ihnen ein Auslandssemester an einer der acht hochrangigen Universitäten in Neuseeland. Das Stipendium trägt die Studiengebühren für insgesamt acht Studierende, die ein Auslandsstudium im Februar/März 2017 absolvieren möchten. Alle neuseeländischen Universitäten gehören zu den 500 weltweit führenden Hochschulen.

Bewerben können sich Studierende, die mindestens 18 Jahre alt und an einer deutschen Hochschule eingeschrieben sind. Um Kurse in Neuseeland absolvieren zu können, müssen außerdem fortgeschrittene Englischkenntnisse vorgewiesen werden. Es werden nur Bewerbungen in englischer Sprache berücksichtigt. Alle Bewerber sind außerdem dazu aufgerufen, ein Video oder einen Aufsatz einzureichen, in dem sie sich kurz vorstellen und begründen, warum sie vom Studieren in Neuseeland träumen und weshalb sie das Stipendium erhalten sollten. Da Education New Zealand die Stipendien in Kooperation mit den Hochschulen vergibt, muss den Universitäten auch eine Bewerbung für ein Auslandssemester vorliegen. Das Formular muss gemeinsam mit den erforderlichen Unterlagen bis zum 1. September 2016 per E-Mail eingereicht werden.

Quelle: Education New Zealand
Quelle: Education New Zealand

Acht Kiwi-Universitäten zur Auswahl

Die Universität von Auckland ist Neuseelands größte Universität. Die acht Fakultäten sind für ihre weltweit renommierten Forschungseinrichtungen bekannt. Aucklands über 40.000 Studierende genießen Weltstadt-Flair und erreichen trotzdem innerhalb einer halben Stunde den Strand. Weitere Infos zur University of Auckland

Im Herzen der größten Stadt Neuseelands befindet sich außerdem die Auckland University of Technology (AUT). Mit mehr als 26.000 Studenten, 250 Studiengängen und drei Standorten ist sie die zweitgrößte Universität des Landes. Alle Informationen zur AUT

Die University of Canterbury (UC) wurde 1873 gegründet und befindet sich in Christchurch, der größten Stadt der Südinsel. Der geschichtsträchtige Campus ist umgeben von Parks, die die Studierenden zum Ausspannen einladen. Weitere Details auf der Website der UC

Die Victoria University of Wellington ist Neuseelands größte internationale Universität mit 22.000 Studierenden aus mehr als 100 Ländern. Sie ist bekannt für hochkarätige Forschungsprogramme. Abseits des Campus lockt Neuseelands multikulturelle Hauptstadt mit ihrer kreativen Kunst-, Musik- und Cafékultur. Mehr Informationen über die Victoria University

Die University of Otago in Dunedin ist die älteste und südlichste Universität Neuseelands. Ihr herausragender akademischer Ruf und ihre Forschungskultur ziehen hochbegabte und kreative Studenten aus der ganzen Welt an. Im Süden der Südinsel gelegen, sind weder Gebirge noch lange Sandstrände weit entfernt. Weitere Details zum Programm an der Otago University

Mit rund 4.000 Studenten ist die Lincoln University Neuseelands kleinste Universität. Mit dem Fokus auf Landschaftsarchitektur, Umwelt- und Agrarwissenschaften ist sie eine der weltweit 13 besten Universitäten auf ihrem Gebiet und bekannt für ihre Umweltstudien. Die Lincoln University liegt auf der malerischen Südinsel am Rande von Christchurch und bietet städtischen und ländlichen Lifestyle zugleich. Weitere Informationen zur Lincoln University

Mit Standorten in Palmerston North, Auckland North Shore und Wellington gehört die Massey University ebenfalls zu den größten Universitäten Neuseelands. Die forschungsorientierte Universität ist bekannt für ihren Fokus auf die Wirtschaftszweige Industrie und Handel und bietet zahlreiche international anerkannte Qualifikationen an. Alles Weitere zur Massey University

Die University of Waikato liegt im Herzen der Nordinsel in Hamilton. Sie gilt als eine der modernsten und innovativsten Universitäten des Landes und zugleich wird hier Tradition großgeschrieben: Waikato war früher eine der am dichtesten von Maori besiedelten Gegenden Neuseelands und beherbergt noch heute zahlreiche Schätze der Maori-Kultur. Mehr Details zur University of Waikato

Mit Persönlichkeit, Kreativität und einer ordentlichen Portion Sehnsucht kommen Studierende aus Deutschland vielleicht schon bald zu ihrer Traumuniversität nach Neuseeland.

Alle Informationen zum „Dream NEW“-Stipendium und Bewerbung unter www.studyinnewzealand.govt.nz und www.mystipendium.de/stipendien/dream-new-stipendium.

Quelle: Education New Zealand

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Mittelstand-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über Tourismus, Familienunternehmen, Gesundheitsthemen, sowie Innovationen. Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected]
Zeige mehr
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"