Bauen-Garten

Eine Baumaßnahme sollte genau durchdacht werden

Beim Kauf einer Gewerbeimmobilie muss das Gebäude oft aufwendig saniert werden. Wichtige Umbaumaßnahmen, die für die Produktion oder den Betriebsablauf des Unternehmens notwendig sind, sollten ebenfalls innerhalb kurzer Zeit abgeschlossen sein, damit der Betrieb rasch wieder aufgenommen werden kann. Die Errichtung eines Neubaus erfordert für das Unternehmen eine gut überdachte Planung und die Bauarbeiten müssen so ausgeführt werden, dass das Firmengebäude den neuesten Vorschriften entspricht.

Zuvor sollte ein genauer Ablaufplan ausgearbeitet werden und eine gesicherte Finanzierung vorliegen. Eine Reserve für unvorhersehbare Zusatzkosten sollte bei den Ausgaben zusätzlich eingeplant werden. Der Bund bietet zudem eine Reihe attraktiver Förderprogramme für Gewerbetreibende. Zum Beispiel kann in Bremen die Unterstützung „Sparsame und rationelle Energienutzung und -umwandlung in Industrie und Gewerbe“ beantragt werden.

Sicherheit und Umwelt als fester Bestandteil

Beinahe alle Neubauten im Privat- und Gewerbebereich werden mit einer innovativen Solar- oder Photovoltaikanlage ausgestattet, Bestandsimmobilien werden zunehmend nachgerüstet. Besonders für Unternehmen lohnt sich die Errichtung oder die Umstellung auf die umweltfreundliche Stromversorgung, da die meisten Betriebe einen erhöhten Verbrauch haben. In den letzten Jahren ist Bedarf an Anlagen für erneuerbare Energien rasant angestiegen. Firmen können auf diese Weise die Dachfläche des Gebäudes für Ihre Stromversorgung optimal nutzen.

Ein wichtiger Punkt, der bei Neu- oder Umbauten berücksichtigt werden muss, ist ein umfassender Brandschutz. In Privathaushalten müssen bereits seit einigen Jahren Brandschutzmelder in der Wohnung installiert werden. Hier aktualisiert der Gesetzgeber regelmäßig bestehende Vorschriften, um die Sicherheit im gewerblichen Bereich zu gewährleisten, da häufig durch Maschinen oder elektrische Geräte eine erhöhte Brandgefahr geboten ist.

Eine hervorragende Lösung für Verbundglas

Eine umfassende Vorbeugung vor Schäden ist Brandschutzglas. Die Verwendung einer transparenten Spezialfolie ist dabei eine wirkungsvolle Alternative. Zum Beispiel bietet ein hochwertiges Brandschutzglas mit evguard®-Laminierfolie beruhigende Sicherheit. Die Folie kann in allen Branchen eingesetzt werden und ist alterungsbeständig. Sie ist leicht zu verarbeiten und übersteht hohe Temperaturen. Das Verbundglas kann für Fenster und Scheiben im Innen- oder Außenbereich verwendet werden.

Glaslamination mit der vielseitigen evguard®-Laminierfolie ermöglicht dekorative Effekte in der Gastronomie, repräsentativen Büros oder individuellen Wohnbereichen. Als Eyecatcher kann zusätzlich eine Lichtquelle bedenkenlos installiert werden. Weitere schöne Gestaltungsmöglichkeiten können mit der Folie umgesetzt werden. Auch One-Way-Effekte sind mit der Folie möglich. In Arztpraxen wird durch Einsatz der Laminierfolie verhindert, dass die Behandlungsräume von außen einsehbar sind. Durch diese einfache Maßnahme bleibt die Privatsphäre der Patienten zuverlässig erhalten.

Auch bei anderen Einsatzbereichen kann der Allrounder eingesetzt werden. Durch die Beständigkeit des Materials ist die Folie für Verbundglaslösungen an Gebäuden hervorragend geeignet und bietet bei Fassaden einen Schutz vor Einbrüchen.

Schallschutz ist in vielen Bereichen des Lebens wichtig. Und ein zuverlässiger Schallschutz bietet Lebensqualität im Privatbereich. Im Arbeitsbereich ist Lärmschutz ein wichtiger Bestandteil des Arbeitsschutzes. Mit der evguard®-Laminierfolie kann auf unkomplizierte Art eine hohe Dämmwirkung erreicht werden.

In vielen Gebieten kann das Leben sicherer und angenehmer gestaltet werden. Hierfür entwickeln Forschung und Technik in rasanter Zeit hochwertige Materialien, die einfach verarbeitet werden können und über eine lange Lebensdauer verfügen. Die Produkte werden mittlerweile so konzipiert, dass sie in unterschiedlichen Branchen eingesetzt werden können.

Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"