Verschiedenes

Wie gut ist der ÖPNV in der Hauptstadt tatsächlich ausgebaut?

Besonders in der heutigen Zeit steigen immer mehr Personen auf den ÖPNV um. Gründe dafür sind einerseits der Schutz der Umwelt, andererseits die immer weiter steigenden Spritpreise. Aber wie gut ist der ÖPNV überhaupt? Und ist es möglich, komplett auf das Auto zu verzichten?

So gut ist das ÖPNV in Düsseldorf

Die Stadt Düsseldorf verfügt über ein Liniennetz von über 1400 km. In welchem sich 25 S-Bahnhöfe, 18 Stadt- und Straßenbahnlinien sowie 50 Buslinien befinden. Somit ist es problemlos möglich, sich innerhalb von Düsseldorf ausschließlich mit öffentlichen Verkehrsmitteln und zu Fuß fortzubewegen.

Mit Hilfe der U-Bahn ist es zum Beispiel kann man beispielsweise vom Hauptbahnhof in nur 3 Minuten in die Innenstadt zu gelangen. Die S-Bahn wiederum bringt Reisende innerhalb von 10 Minuten vom Hauptbahnhof zum Flughafen.

Der gesamte öffentliche Personenverkehr besteht aus einem schienengebundenen Netz des Verkehrsbundes Thein-Ruhr und einem kommunalen Stadt- und Straßenbahnnetz sowie einem zusätzlichen Busverkehr.
Da die Rheinbahn an den Verkehrsbund Rhein-Ruhr angeschlossen ist, ist es möglich, auch die Region und das Umland mit einem einheitlichen Tarif zu erreichen.

Kann man ohne Führerschein auskommen?

Da das öffentliche Verkehrsnetz nahezu ganz Düsseldorf abdeckt, ist es möglich, den Einkaufsweg, Arbeitsweg und sämtliche Wege zu Freizeitaktivitäten mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zurückzulegen. Möchte man allerdings außerhalb der Stadt mit ÖPNV reisen, kann sich die Sache etwas schwieriger gestalten.
Auch wenn man größtenteils auf das Auto verzichten kann, ist es dennoch ratsam den Führerschein zu erwerben, da man somit jederzeit auf das Auto umsteigen kann, falls dies notwendig ist. Zum Beispiel wenn man aufs Land zieht oder diesen für berufliche Zwecke benötigt.

Der Führerschein kann problemlos in den Fahrschulen Düsseldorfs gemacht werden, damit Sie für alle Fälle gerüstet sind und nicht zwingend auf öffentliche Verkehrsmittel angewiesen sind.

Zeige mehr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"