UnternehmenVerschiedenes

Unternehmensberatung Kienbaum expandiert nach Skandinavien

Gummersbach, 3. Juni 2009 Kienbaum Executive Search setzt trotz der weltweiten Wirtschaftskrise seinen internationalen Wachstumskurs fort. Das Beratungsunternehmen eröffnet in diesen Tagen ein Büro in Stockholm. Schon seit 2004 ist Kienbaum auf dem skandinavischen Executive Search-Markt tätig und baut nun seine Präsenz in Nordeuropa aus.

Ungeachtet der schwierigen wirtschaftlichen Lage ist die Nachfrage nach Personalberatern gerade in Schweden hoch, denn der Mangel an geeigneten Fach- und Führungskräften wird immer kritischer. Kienbaum unterstützt in Skandinavien in erster Linie Kunden aus den Bereichen Engineering, High Tech, Pharma, Konsumgüter und Energie bei der Suche und Auswahl von lokalen Führungskräften für deutsche Unternehmen. Auch Assessment Center und Audits hat das Stockholmer Kienbaum-Büro in seinem Beratungsportfolio. „Wir nutzen das Know-how der Kienbaum-Gruppe in Verbindung mit unseren Sach-, Orts- und Sprachkenntnissen und unserer lokalen Präsenz, um unsere Kunden in Skandinavien umfassend zu beraten“, sagt Marcus Honkanen, Leiter des Nordic Desk bei Kienbaum.

Der gebürtige Finnland-Schwede Marcus Honkanen ist Experte für internationales Recruiting und hat für Kienbaum bereits die Regionen Russland und GUS betreut. Davor hat er Erfahrung in der Industrie beim Energieunternehmen ConocoPhillips gesammelt.

Schlagwörter
Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Back to top button