Verschiedenes

Über eine Million Downloads der ImmobilienScout24-Android-App

Berlin (ots) – Die Android-App von ImmobilienScout24 wurde bereits auf über einer Million Smartphones installiert und zählt damit zu den erfolgreichsten Anwendungen im Android-Market. Neben der Android-App gibt es inzwischen noch sechs andere ImmobilienScout24-Anwendungen für iPhone, iPad und Tablet, die insgesamt über drei Millionen Downloads verzeichnen können.

Nicht nur die Wohnungssuche kann man inzwischen bequem auf dem Smartphone organisieren – auch spezielle Services für den Umzug, die Baufinanzierung oder den Hausbau sind mobil auf dem iPhone, Tablet oder Android-Phone verfügbar.

Neu ist die sofortige Benachrichtigung auf dem Smartphone, wenn ein passendes Immobilienangebot eingestellt wurde, das zur gespeicherten Suche des Nutzers passt. Damit hat der Wohnungssuchende einen Zeitvorteil, der gerade bei gefragten Immobilien von Vorteil sein kann. Eine weitere Neuerung ist die Suche nach Wohngemeinschaften in der iPhone-App.

Schon jetzt kommt etwa ein Viertel (25 Prozent) des Traffics von ImmobilienScout24 über mobile Endgeräte – Tendenz steigend. Um diesem Trend gerecht zu werden, lautet die übergreifende Produktstrategie von ImmobilienScout24 seit zwei Jahren „Mobile first“. Alle neuen Features werden vorrangig auf mobilen Szenarien abgebildet und intern entwickelt.

Orginal-Meldung: http://www.presseportal.de/pm/31321/2296398/ueber-eine-million-downloads-der-immobilienscout24-android-app/api

Zeige mehr
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"