Verschiedenes

Sven Scheffler neuer Digital-Chef der G+J Wirtschaftsmedien

Hamburg (ots) – 18. Mai 2011 – Sven Scheffler, 39, übernimmt ab Juli die Leitung des Online-Ressorts der G+J Wirtschaftsmedien und wird künftig für die Websites und alle digitalen Produkte und Services der Wirtschaftstitel ‘Börse Online’, ‘Business Punk’, ‘Capital’, ‘Financial Times Deutschland’ und ‘impulse’ verantwortlich sein. Damit ist die Nachfolge des langjährigen Online-Chefs Dr. Anton Notz geregelt, der kürzlich die Teamleitung des Kommentar-Ressorts der G+J Wirtschaftsmedien von Ulrike Sosalla übernommen hatte, die als stellvertretende Ressortleiterin Politik in die Berliner Redaktion gewechselt ist.

Der neue Digital-Chef der G+J Wirtschaftsmedien war zuletzt Chefredakteur von Handelsblatt Online. Seit Juli 2008 hatte Scheffler in Düsseldorf als Chefredakteur den Relaunch der Website und die Entwicklung der iPhone-Application des ‘Handelsblatts’ vorangetrieben. Davor war Scheffler geschäftsführender Redakteur für “Junge Karriere” und “Perspektiven”. Von Mitte 2004 bis Frühjahr 2007 war er stellvertrender Chefredakteur des Branchendienstes ‘new business’.

“Mit Sven Scheffler haben wir einen ausgewiesenen Experten für alle digitalen Themen und Services rund um Wirtschaft und Finanzen. Das ist eine tolle Verstärkung für die Fortführung unserer digitalen Expansion gerade auch im Bereich der Bezahl-Angebote” sagte der Sprecher des Chefredakteurs-Kollegiums der G+J Wirtschaftsmedien, Steffen Klusmann.

Orginal-Meldung: http://www.presseportal.de/pm/72145/2046843/g_j_wirtschaftsmedien/api

Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"