Verschiedenes

Softwareverband vergibt Qualitätspreis an Software Improvement Group

Ottobrunn bei München (ots) – Die Software Improvement Group (SIG, www.sig.eu) ist von der Software-Initiative Deutschland e.V. (SID, www.softwareinitiative.de) mit dem “Qualitätspreis 2010” ausgezeichnet worden. Der Anbieter von Services für die Qualitätssicherung bei der Softwareentwicklung gilt weltweit als Autorität, begründet der deutsche Softwareverband die Auszeichnung. Der neue Deutschland-Chef Dr. Christoph Zimmermann nahm den Pris bei einer Gala in München vor über 100 geladenen Gästen aus den Händen von SID-Präsident Dieter Böttcher entgegen.

“Die Software Improvement Group befasst sich auf fundierter wissenschaftlicher Basis mit Verfahren und Tools für die Qualitätsüberwachung bei der Entwicklung von Software. Die Software-Initiative Deutschland nimmt den Markteintritt der SIG in den deutschen Markt auf der diesjährigen CeBIT zum Anlass, diese herausragende Leistung für die gesamte Softwarebranche zu würdigen”, erklärte Dieter Böttcher in seiner Laudatio auf die Software Improvement Group.

Die SIG ist als Spin-Off aus dem niederländischen Zentrum für Mathematik und Informatik an der Universität von Amsterdam entstanden. Sie hat sich seit der Gründung im Jahre 2000 auf die Fahnen geschrieben, für Transparenz bei der technischen Qualität von Software zu sorgen. Hierzu hat sie sich der Beratung und Forschung auf dem Gebiet der Softwarequalität verschrieben. Die Ergebnisse stellt sie zum Nutzen aller in Form von Services zur Verfügung. Dafür sei der SIG ausdrücklich Dank gesagt”, formulierte SID-Präsident Dieter Böttcher anlässlich der Preisverleihung.

Die Software-Initiative Deutschland (SID) wurde gegründet, um auf die wachsende Bedeutung von Software in immer mehr beruflichen und privaten Lebensbereichen aufmerksam zu machen. Sie versteht sich als Diskussionsforum der Fachleute und hat zudem die Aufklärung der Verbraucher über den Nutzen und die Gefahren von Software zum Ziel. Einerseits geht es darum, die auf ca. 2 Billionen Euro geschätzten Investitionen der Verbraucher, der Wirtschaft und der öffentlichen Hand in Computersoftware zu sichern. Andererseits steht die Entwicklung und Verbreitung neuer Software von Internetportalen über Social Media bis hin zu AppStores für Smartphones im Mittelpunkt. In allen Fällen kommt der Qualität der Softwareentwicklung eine Schlüsselrolle zu.

Orginal-Meldung: http://www.presseportal.de/pm/56904/1759354/software_initiative_deutschland/api

Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"