Verschiedenes

Sicherheit durch Modulüberprüfungen

Eine Photovoltaik-Anlage lohnt sich trotz aktueller politischer Einschnitte auch weiterhin, berichtet TÜV Rheinland (Köln). Wichtig sei es dabei, Ertrag und Leistung richtig abzuschätzen. Schwierigkeiten würden jedoch oftmals die Leistungsangaben für Module auf den Datenblättern bereiten. Abhilfe können entsprechende Softwarelösungen bieten. So wird etwa bei der Nutzung des Überwachungsprogramms Power Controlled direkt die Qualität der Module in der Herstellerproduktion sondiert, bevor anschließend die Module selbst überprüft werden. Dadurch ist es möglich, dass Kunden nur funktionstüchtige Module erhalten und sich entsprechend auf die vom Hersteller angegebenen Daten verlassen können. Quelle: TÜV Rheinland

Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Das könnte auch interessieren
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"