Verschiedenes

Neue Scorekarte macht Effektivzinsen ab 2,85 Prozent möglich

Berlin (ots) – Deutschlands größter Online-Kreditmarktplatz smava.de (http://www.smava.de) senkt ab sofort dauerhaft den Zins für Kreditnehmer. Hintergrund ist das zusammen mit der SCHUFA entwickelte und vor vier Wochen bei smava.de eingeführte neue Scoring zur Prüfung der Kreditwürdigkeit von Kreditinteressenten. Dank der verbesserten Risikobewertung kann die Online-Kreditplattform ihren Kunden Zinsen nun bereits ab 2,85 Prozent anbieten. Damit gehört smava.de zu den günstigsten Kreditanbietern auf dem deutschen Markt.

Auf dem Portal von smava.de werden Kredite zwischen 1.000 und 50.000 Euro vermittelt. Der letztlich gültige Zinssatz ergibt sich durch Angebot und Nachfrage und wird zwischen den Kreditnehmern und Anlegern direkt ausgehandelt. Als wichtige Grundlage für diese Verhandlungen dient den beiden Parteien eine spezielle Risikoanalyse von smava.de, die unter anderem Auskünfte über die Kreditwürdigkeit (Bonität) der Kreditinteressenten und das Kreditausfallrisiko liefert. In der Regel gilt: Je besser die Bonität, desto geringer das Risiko und desto günstiger die Kreditzinsen. Die neue Scorekarte, die in einem sechsmonatigen Projekt zusammen mit der SCHUFA entwickelt wurde und die Erfahrungen aus fünf Jahren Kreditgeschäft von smava.de berücksichtigt, bietet nun eine präzisere Beurteilung der Bonität von Kreditnehmern und ermöglicht so noch bessere Kreditkonditionen auf smava.de.

“Durch das neue Scoreverfahren wurde das bereits sehr erfolgreiche Risikomanagement von smava.de in seiner Effektivität gesteigert und eine noch fairere Zinsgestaltung für unsere Kunden ermöglicht”, erklärt Hannes Kassens, Leiter Business Development bei smava.de.

Orginal-Meldung: http://www.presseportal.de/pm/65820/2202182/dauerhafte-zinssenkung-bei-smava-de-neue-scorekarte-macht-effektivzinsen-ab-2-85-prozent-moeglich/api

Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"