Verschiedenes

Neue Büros mit den Mitarbeitern planen

Bei der Planung neuer Büroräume ist der Chef oftmals das Maß aller Dinge, der über Ausstattung, Möbel, Licht und Zubehör entscheidet. Da er hohe Investitionen tätigt, ist dies durchaus verständlich. Er sollte aber unbedingt seine Mitarbeiter, die in der neuen Umgebung arbeiten sollen, in die Überlegungen zu den diversen Anschaffungen mit einbeziehen.

 

Umfragen zeigen, dass nur in jedem fünften Fall auf die Meinung der Mitarbeiter Wert gelegt wird. Also, im Umkehrschluss, 80 Prozent der Angestellten finden einen neuen Arbeitsplatz vor, den sie vorher noch nicht gesehen haben, geschweige denn in irgendeiner Form getestet. Themen wie Ergonomie und Sicherheit sind allerdings zu sensibel, um sie als Chef im Alleingang anzugehen. Vielmehr sollten die Wünsche der Mitarbeiter in die Büroplanung mit einfließen, um zur besten Lösung zu gelangen.

 

Im Vordergrund sollte bei der Büroplanung die Anpassung von Design und Struktur an die Arbeit stehen. Eine Büroumgebung, in der ruhig und konzentriert gearbeitet werden muss, sollte anders aufgebaut werden als eine Büroumgebung, in der es eher kommunikativ zugeht. Letztere verträgt beispielsweise eine offene Struktur.

 

Kennen Sie schon die drei „L“ der gesunden Bürolandschaft? Sie stehen für Luft, Licht und Lärm und spielen bei der Optimierung des Arbeitsplatzes eine wichtige Rolle. Konzepte für eine optimale Ausleuchtung, gesunde Belüftung und möglichst reduzierte Lärmquellen spielen im Arbeitsalltag eine wichtige Rolle. Schlechtes Licht, dicke Luft und ein ständiger Lärmpegel sind dabei Krankmacher, die sich langsam anschleichen und, wenn sich erste Krankheitssymptome zeigen, gar nicht mehr als die Verursacher entlarvt werden können.

 

Viele informative Tipps für die Büroplanung erhalten Sie hier. Eine ganz besondere Bedeutung kommt selbstverständlich dem Bürostuhl zu. Pausen mit ausreichender Bewegung sind unerlässlich, viele Unternehmen bieten ihren Büroangestellten inzwischen auch die Möglichkeit, an Pulten stehend zu arbeiten. Im weiteren Umfeld sorgen Besprechungsräume, Ruhezonen und Sozialräume für optimale Arbeitsbedingungen.

Schlagwörter
Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Das könnte auch interessieren
Close
Back to top button