Verschiedenes

MPC Capital übernimmt Management für Hollandfonds im Wert von EUR 350 Mio.

Hamburg (ots) – MPC Real Estate Services B. V., ein Unternehmen der MPC Capital Gruppe übernimmt das Management von 10 niederländischen Immobilienfonds von dem niederländischen Bankhaus ABN AMRO MeesPierson. Die Hamburger Immobilienfondsexperten erweitern damit das von ihnen aktuell verwaltete Immobilienvermögen um EUR 350 Mio. auf insgesamt rund EUR 2,4 Mrd. und bauen damit die laufenden Einnahmen aus dem Asset Management aus. MPC Capital initiierte 1995 den ersten MPC Holland-Fonds und gilt in der Branche der geschlossenen Fonds als Holland-Pionier.

Das Unternehmen der MPC Capital Gruppe, Hamburg, setzte sich gegen ausgewählte Mitbewerber durch und bekam den Zuschlag für das Fondsmanagement der 9 geschlossenen Immobilienfonds und eines offenen Immobilienfonds von ABN AMRO MeesPierson. Das Immobilienportfolio der Fonds umfasst 40 Objekte mit rund 180 Mietern und einem Gesamtinvestitionsvolumen von EUR 350 Mio. Die Restlaufzeiten der Fonds liegen zwischen rund 4 und 9 Jahren.

„Mit der Übernahme des Managements für das Portfolio von ABN AMRO MeesPierson sichern wir uns nicht nur zusätzliche, laufende Einnahmen, sondern bauen unsere strategische Position im niederländischen Immobilienmarkt weiter aus,“ erläutert Dr. Axel Schroeder, Vorstandsvorsitzender der MPC Capital AG. Das Hamburger Emissionshaus initiierte bereits 1995 den ersten MPC Sachwert-Rendite Fonds Holland. 2007 hatte MPC Capital 98 Objekte aus 27 Holland-Fonds in einem Paket mit einem bis dahin einmaligen Volumen von rund EUR 978 Mio. für seine Anleger an einen institutionellen Investor verkauft. 2011 wurde der jüngste Fonds MPC Holland 72 erfolgreich platziert.

MPC Capital AG

MPC Capital entwickelt, initiiert und vertreibt als börsennotiertes Emissionshaus seit 1994 alternative Kapitalanlagen, die sie als Fondsmanager über den gesamten Produktzyklus aktiv im Sinne der Anleger begleitet. Bis 30. Juni 2011 haben rund 180.000 Kunden insgesamt ca. EUR 7,8 Milliarden in 324 Kapitalanlageprodukte investiert. Das Gesamtinvestitionsvolumen beläuft sich auf rund EUR 18,8 Milliarden.

Orginal-Meldung: http://www.presseportal.de/pm/25671/2138938/mpc-capital-uebernimmt-management-fuer-hollandfonds-im-wert-von-eur-350-mio/api

Zeige mehr
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"