Top-ThemaUnternehmenVerschiedenes

kaufDA stärkt Sales-Team: Carolin Letze neue Senior Key Account Managerin

Berlin – kaufDA baut die Zusammenarbeit mit seinen Key-Kunden weiter aus. Carolin Letze, 50, verstärkt seit dem 1. April das Berliner Sales-Team als Senior Key Account Managerin für die Branchen FMCG, Elektronik, Möbel und Mode. Die Diplom-Betriebswirtin kommt vom Berliner Verlag, wo sie in den vergangenen 20 Jahren in der Kundenbetreuung und Neukundenakquise für Print und Online tätig war. Dort war sie zuletzt für die Etats der Berliner Zeitung, des Berliner Kuriers und des Berliner Abendblatts sowie des Stadtmagazins tip Berlin zuständig. Carolin Letze berichtet an den Leiter des Vertriebs, Peter Dröge.

Quellenangabe: "obs/kaufDA"
Quellenangabe: “obs/kaufDA”

Christian Gaiser, CEO Bonial International Group/kaufDA: “Carolin Letze ist ein sehr erfahrener Profi in ihrem Geschäft, hat ein ausgezeichnetes Netzwerk und kennt die Ansprechpartner der marktbedeutenden Handelsunternehmen. Ich freue mich sehr, sie als verlässliche Ansprechpartnerin unserer Kunden an Bord zu haben. Ihre Einstellung ist ein weiteres Signal, das wir in den Markt setzen.”

Über Bonial International Group

Die Bonial International Group (www.bonial.com) mit Büros in Berlin, Paris, Barcelona, Moskau und São Paulo bündelt das Know-how seiner internationalen Gesellschaften im Bereich der standortbezogenen Werbe-Dienstleistungen (Research online – Buy offline) für den Handel und die Verbraucher. Die Gruppe teilt sich in Bonial International – mit den Unternehmen kaufDA in Deutschland, Bonial in Frankreich und Ofertia in Spanien – und der Beteiligungsgesellschaft Bonial Ventures mit Lokata in Russland sowie Guiato in Brasilien. In Deutschland ist kaufDA als “Category Creator” bereits seit einigen Jahren Marktführer in seiner Branche.

Über kaufDA

kaufDA (www.kaufda.de) informiert Verbraucher bequem und tagesaktuell rund ums lokale Einkaufen und wurde mit seinem in Deutschland entwickelten Konzept international vielfach ausgezeichnet. Die Nutzer von kaufDA bekommen Prospekte, Angebote und Öffnungszeiten verschiedenster Einzelhändler aus ihrer Stadt mit einem Klick aufgezeigt und können dabei eine Vielzahl von lokalen Prospekten online durchsuchen und vergleichen. Insgesamt riefen Verbraucher mehr als drei Milliarden digitale Prospektseiten bei kaufDA aktiv auf. Informationen von rund 220.000 Einzel-handels¬geschäften in Deutschland werden bei kaufDA ständig aktualisiert.

Gleichzeitig bietet kaufDA Einzelhändlern erstmals die Möglichkeit, Verbraucher über das Internet auf die Region bezogen zu erreichen und so den Filialumsatz zu steigern. Darüber hinaus bindet kaufDA die Angebotsinhalte der Händler auf großen Partnerseiten wie T-Online.de, BILD.de, RTL.de und Meinestadt.de ein. Seit März 2011 gehört kaufDA zur Axel Springer AG. Axel Springer ist ein integriertes Medienunternehmen und unterhält bzw. beteiligt sich an zahlreichen führenden Online-Media-Angeboten. Das Unternehmen ist zudem Deutschlands größter Zeitungs- und drittgrößter Zeitschriftenverlag.

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Mittelstand-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über Tourismus, Familienunternehmen, Gesundheitsthemen, sowie Innovationen. Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected]
Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"