Verschiedenes

IntReal International Real Estate Kapitalanlagegesellschaft tritt BVI bei

Frankfurt am Main (ots) – Die IntReal International Real Estate Kapitalanlagegesellschaft mbH, Hamburg, ist neues Mitglied im BVI Bundesverband Investment und Asset Management. Die Gesellschaft ist zu 100 Prozent Tochterfirma der Warburg-Henderson KAG und verwaltet fünf Offene Immobilienfonds mit einem Vermögen von 338,5 Mio. Euro zum Jahresultimo 2010. Geschäftsführer sind Eitel Coridaß, Dr. Henning Klöppelt, Dr. Detlef Mertens und Michael Schneider.

Mit dem neuen Mitglied gehören dem BVI 83 Vollmitglieder an, davon 65 Kapitalanlagegesellschaften, zwölf Asset Manager und sechs Holdings, die gemeinsam ein Volumen von gut 1,8 Bill. Euro in Form von Publikumsfonds, Spezialfonds sowie Vermögen außerhalb von Investmentfonds repräsentieren. Hinzu kommen 128 Infomitglieder, die das umfangreiche Informations-, Daten- und Seminarangebot des BVI nutzen.

Orginal-Meldung: http://www.presseportal.de/pm/82284/1773469/bvi_bundesverband_investment_und_asset_management_e_v/api

Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"