Köln (ots) – Das breite aktuelle und herausfordernde Themenspektrum rund um die Optimierung der Passivseite greift die Schmalenbach-Tagung am 26. April 2012 in Köln auf. Hochkarätige Referenten aus Wirtschaftspraxis und -wissenschaft beleuchten vor dem Hintergrund der derzeitigen Kreditlandschaft aus unterschiedlichen Perspektiven alternative Formen der Fremdkapitalfinanzierung und deren jeweilige Kosten. Die aktuelle Diskussion um die Verschärfung der Aufsicht und Regulierung von Banken und Rating-Agenturen sowie die Bedeutung des Ratings für die Unternehmenssteuerung und die Kapitalanlage institutioneller Investoren spielen dabei eine zentrale Rolle.

Es referieren: Prof. Dr. Dr. Andreas Löffler Lehrstuhl für Bank- und Finanzwirtschaft, FU Berlin Dr. Alan Hippe Mitglied der Konzernleitung, CFO/CIO, F. Hoffmann-La Roche AG Dr. Theodor Weimer Sprecher des Vorstands, UniCredit Bank AG Hans-Jörg Mast Leiter Treasury und Finanzierung, CLAAS KGaA Torsten Hinrichs Managing Director, Regional Head Northern Europe and Emerging Markets, Standard Poor’s Credit Market Services Europe Limited Niederlassung Deutschland) Dr. Markus Krall Partner, Financial Services, Roland Berger Strategy Consultants GmbH Oliver Bäte Mitglied des Vorstands, Allianz SE

Orginal-Meldung: http://www.presseportal.de/pm/66303/2211949/schmalenbach-tagung-2012-fremdkapital-rating-kapitalmarkt-und-finanzierungsstrategien/api

ANZEIGE:
Veröffentlicht am: