Verschiedenes

Finanz Informatik erneut ausgezeichnet

Frankfurt am Main (ots) – Die Finanz Informatik (FI), der IT-Dienstleister der Sparkassen-Finanzgruppe, ist kürzlich erneut für Kommunikationsmaßnahmen ausgezeichnet worden: Das Unternehmen erhielt für den Geldautomaten-Film “Nah am Kunden” den German Design Award 2012 in Silber. Für diesen Film sowie den Geschäftsbericht und das Kundenmagazin hatte das Unternehmen in den vergangenen Monaten bereits mehrfach nationale und internationale Preise erhalten.

Der jetzt erneut prämierte Film der Finanz Informatik hat die IT-Lösung OSPlus der FI als verlässliche Grundlage für das leistungsfähige und flächendeckende Geldautomatennetzes der Sparkassen zum Inhalt. Mit diesem Film ist es nach Ansicht der Jury für den German Design Award gelungen, durch “ein liebenswertes Kaleidoskop der Charaktere und ein unterhaltsames Panorama der Dialekte” Kundennähe zu demonstrieren.

Der German Design Award wird jährlich vom Rat für Formgebung für hervorragende Leistungen im Produkt- und Kommunikationsdesign verliehen. Aus insgesamt rund 1.500 Einreichungen wählte die Fachjury in den Bereichen Produktdesign und Kommunikationsdesign die Gewinner aus. Die Finanz Informatik erhielt ihre Auszeichnung in Silber in der Kategorie Kommunikationsdesign. Zuvor war der Film bereits mit dem iF gold Award und dem red dot design award ausgezeichnet worden.

Fridolin Neumann, Vorsitzender der Geschäftsführung der Finanz Informatik: “Die Kommunikationsmaßnahmen der Finanz Informatik transportieren unsere Philosophie als Dienstleister der Sparkassen-Finanzgruppe, für den stets der Erfolg der Kunden im Mittelpunkt steht.”

Erfolgreich bei Kommunikationswettbewerben war die Finanz Informatik auch mit ihren beiden Publikationen Geschäftsbericht und Kundenma-gazin (“ITmagazin”). Beide Publikationen erzielten bei den renommierten “Spotlight Awards” in den USA, dem größten Kommunikationswettbewerb dieser Art weltweit, unlängst Platin in ihrer jeweiligen Kategorie. Der Geschäftsbericht der Finanz Informatik erhielt darüber hinaus bereits Auszeichnungen beim ARNO-Wettbewerb (Auszeichnung für Richtungsweisende und Nachhaltige Öffentlichkeitsarbeit) der Sparkassen-Finanzgruppe sowie dem Bankmagazin-Geschäftsberichts-Wettbewerb.

Mit Blick auf die jüngste Auszeichnung beim German Design Award zeigte sich Michael Schürmann, für das Ressort Vertrieb und Beratung sowie Personal verantwortlicher Geschäftsführer der Finanz Informatik, erfreut, “dass unsere kommunikative Darstellung so viel Anerkennung erfährt”.

Weitere Details zu den Auszeichnungen der Finanz Informatik siehe: http://www.f-i.de/Unternehmen/Auszeichnungen

Orginal-Meldung: http://www.presseportal.de/pm/62492/2221206/finanz-informatik-erneut-ausgezeichnet/api

Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Das könnte auch interessieren
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"