Köln – EXPORO, deutscher Marktführer bei Crowdinvesting für Immobilienfinanzierungen, hat die Fundingphase des ersten Kölner Wohnprojekt in der „Zülpicher Strasse” nach nur 8 Tagen erfolgreich abgeschlossen. Der renommierte Projektentwickler WvM Immobilien + Projektentwicklung GmbH war erstmals exklusiver Partner von EXPORO.

EXPORO, die bundesweit einzige aktive Immobilien-Crowdinvesting Plattform, die bereits mehr als ein Projekt erfolgreich an seine Investoren zurückzahlen konnte, hat innerhalb von nur 8 Tagen die Fundingphase für das Kölner Wohnprojekt „Zülpicher Strasse” abgeschlossen. Investoren beteiligten sich mit über 750.000 Euro an der Entwicklung von 46 Wohneinheiten, die sich auf ca. 3.500 Quadratmeter Wohnfläche verteilen. Innerhalb von nur 1,5 Jahren Laufzeit erhalten Investoren 5 Prozent Zinsen pro Jahr.

Die Zusammenarbeit mit dem Projektentwickler WvM Immobilien + Projektentwicklung GmbH stellt dabei einen Meilenstein in der Unternehmensgeschichte der EXPORO dar. „WvM ist der bisher größte und renommierteste Projektentwickler, mit dem wir zusammenarbeiten. Damit kommt auch das Produkt Crowdfunding in eine neue Phase, da sich nun auch große Projektentwickler mit der Schwarmfinanzierung auseinandersetzen”, so Julian Oertzen, Vorstand der EXPORO AG

Über EXPORO

EXPORO ist eine Crowdinvesting-Plattform für Immobilienprojekte. Unter dem Motto „Einfach und direkt in Immobilien investieren” können sich Investoren bereits mit Beträgen ab 500 Euro an Immobilienprojekten beteiligen, die bisher institutionellen und anderen finanzstarken Investoren vorbehalten waren. Damit führt EXPORO Investoren und Immobilienentwickler zusammen und schafft eine Win-win-Situation: Die Investoren profitieren vom Zugang zu einem zuvor verschlossenen Markt bei transparenten Informationen und schlanker, kostengünstiger Onlineabwicklung, während die Projektträger das nötige Kapital zur Realisierung ihrer Projekte akquirieren können. EXPORO wurde Ende 2013 gegründet und ging im November 2014 mit der Plattform www.exporo.de online. Hinter EXPORO stehen die Unternehmer Simon Brunke, Dr. Björn Maronde, Julian Oertzen und Tim Bütecke, die zusammen mittlerweile 18 Projekte mit gut 20 Millionen Euro Crowdinvestition begleitet haben. Fünf dieser Projekte wurden bereits planmäßig samt Zinsen an die Anleger zurückbezahlt (5,5 Millionen Euro).

Quelle: Exporo AG

ANZEIGE:
Veröffentlicht am: