Wer seine eigenen vier Wände nach Wunsch einrichten möchte sollte direkt mit den Wandfarben und dem Boden beginnen. Schon dort kann man viele farbliche Highlights setzen, die sich am Ende sogar in der Dekoration wiederfinden lassen. Ein Boden aus Holz sieht nicht nur optisch sehr gut aus, sondern kann auch in Kombination mit allen Farben und Möbeln einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Weiße Möbel aus Lack oder aber auch schicke Möbel aus einem weiteren Holzfarbton reichen bereits aus, um Gemütlichkeit in die eigenen vier Wände zu bringen. Wer dann großen Wert auf eine schicke und gemütliche Dekoration legt wird schnell merken, dass auch in dem Bereich sehr viel dabei sein wird. Bei der reinen Dekoration darf es bei den ein oder anderen Accessoires auch mal bunter ausfallen, um einen Eyecatcher zu setzen.

Dekorationen auch an den Fenstern

Foto: Bildarchiv ARKM

Doch wie sieht es eigentlich bei der eigenen Fensterdekoration aus? Sollten es lieber Gardinen sein oder eher ein Plissee? Bei der Auswahl der richtigen Fensterdekoration kommt es unter anderem auf den Zweck an. Das bedeutet, dass man sich dabei bereits die folgenden Fragen stellen sollte: Brauche ich einen Sonnenschutz? Möchte ich meine Fenster verdunkeln? Suche ich lediglich Gardienen oder Vorhänge zur Dekoration? Es gibt einfach sehr viele Dekorationen, die man an den eigenen Fenstern anbringen kann. Ein Grund mehr, um sich die oben gestellten Fragen deutlich zu machen. Nur so wird man auf eine Antwort kommen und kann dann entscheiden, welche Fensterdekorationen am besten geeignet sind.

Darf es auch an den Fenstern Farbe sein?

Es ist nicht selten, dass man in den meisten Haushalten sogar an den Fenstern eine ausgezeichnete Dekoration erleben darf. Damit sind nicht nur die geschmückten Fensterbänke gemeint, sondern zugleich die Gardienen und Vorhände. Einige Fenster sind mit zusätzlichen Rollos geschmückt, welche die Fenster verdunkeln und Schutz bieten.

Bei der Auswahl der richtigen Fensterdekoration darf es gerne auch mal bunt sein, um einen optischen und farblichen Eyecatcher zu setzen, genauso wie bei anderen Dekorationen im Haus auch. Bunte Gardienen, Plissees und mehr gibt es allemal, sodass diese passend auf den Wohnstil abgestimmt werden können.

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Mittelstand-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über Tourismus, Familienunternehmen, Gesundheitsthemen, sowie Innovationen. Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: redaktion@mittelstand-nachrichten.de
Veröffentlicht am: