Die meisten Menschen, die bereits einen Umzug hinter sich haben, wissen darüber Bescheid. Es ist oft schwer nachzuvollziehen, wie sich das ganze Gerümpel im Laufe eines halben Lebens in einer so kleinen Wohnung ansammeln konnte. Dennoch passiert es und wo man hinsieht, findet man Gerümpel. Spätestens bei einem Umzug wird einem dann klar, dass alles raus muss und dies allein nicht durchführbar ist. Professionelle Entrümpler helfen einem bei diesen lästigen Aufgaben und übernehmen für einen akzeptablen Preis diese Arbeit. Anbieter gibt es viele auf dem Markt, allerdings sollte man nur jene Anbieter in Betracht ziehen, die auch über die entsprechend guten Testergebnisse verfügen und den Kunden einen solchen Service anbieten können. Es scheint eine sehr leichte Tätigkeit zu sein. Der Aufwand und die Kompetenz werden aber sehr oft unterschätzt. Besonders sind die Kosten für das Unternehmen nicht zu unterschätzen, denn jeder Griff muss sitzen. Man kann nicht einfach ein Möbelstück packen und dieses in den LKW tragen.

Loten Sie Testberichte im Internet aus

Bildquelle: 123rf.com

Alles muss auf die ganze Einheit hinaus abgeschirmt werden und Details müssen ebenso in dieser Tabelle berücksichtigt werden. Diesbezüglich herrscht natürlich Einigkeit, was sich daraufhin ableiten lässt, indem man die professionellen Dienstleistungen ganz einfach auf den bedürftigen Kunden hinaus absteckt. Ein professioneller Anbieter wird seine Kunden kennen und auf die Bedürfnisse eingehen. Es ist daher auch nicht leicht, dass ein Anbieter all dieser Kriterien für seine Kunden bieten kann. Bei einer Google Suche erscheint daher zunächst nicht viel Information, wenn man aber weitersuchen möchte, dann findet man namhafte Unternehmen, wie zum Beispiel das Unternehmen Ab&Raus Entrümpelungen, welches über sehr gute Bewertungen im Netz verfügt. Darauf sollte man als Kunde schauen. Im Detail lassen sich unterschiedliche Kriterien festmachen. Nachfolgend werden wir auf die wichtigsten Kriterien eingehen, auf die zu achten sind.

Welche Details zählen bei der Auswahl eines Entrümpelungsunternehmen?

Bei dieser Frage muss man sich zunächst einmal Gedanken darüber machen, welche Dienstleistungen das Unternehmen seinen Kunden anbieten soll. Wenn man diese Frage geklärt hat, stellt sich weiteres die Frage, ob das konkret angesehene Unternehmen diese Aufgabe bewältigen kann. Testberichte, wie bereits weiter oben ausgeführt wurde, dienen dazu, sich mit diesen kleinen Fragen zu beschäftigen. Jemand anders hat sich also bereits mit diesen Fragen beschäftigt und daher auch die richtigen Fragen gestellt. Sie müssen diese Aufgabe daher auch nicht nochmals machen, denn ein fähiger und sachkundiger Bewerter hat diese Fragen gestellt. Was sind aber nur diese typischen Fragen? Gerade bei einem solchen Dienstleister geht man leider allzu oft davon aus, dass die Aufgabe leicht zu erfüllen ist. Dem ist aber nicht so. Man fragt auch nach dem Preis, denn er muss in vielen Detailfragen zu klären sein. Wenn man zum Beispiel einen Pauschalpreis ausmachen kann, dann ist das von Vorteil. Wenn der Anbieter jedoch die Stunden abrechnen möchte, könnte dies sehr kostspielig sein. Vor allem wird man diesbezüglich nicht glücklich seine eigene Kalkulation durchführen können und dann scheitern, wenn man die Endabrechnung sehen wird. Daran scheitert oft der gesamte Plan.

ANZEIGE:

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Mittelstand-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über Tourismus, Familienunternehmen, Gesundheitsthemen, sowie Innovationen. Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected]
Veröffentlicht am: