Verschiedenes

Das alljährliche Problem

Jedes Frühjahr ist es das Selbe: Vom Herbst und Winter des vergangenen Jahres gezeichnete Terrassen, Einfahrten oder Hauswände. Besetzt mit Schmutz, Moos oder anderem, was das Haus oder den Garten leicht schmutzig aussehen lässt. Viele Eigenheimbesitzer mühen sich deswegen Jahr um Jahr ab und schrubben mit Besen, Bürsten und meist ätzenden Reinigern den Grund und Boden. Eine mühseelige und aufgrund der verwendeten Reinigungsmittel auch eine leicht gefährliche Arbeit, vor allem dann, wenn sich Kinder in der Nähe aufhalten. Viel einfacher als das ständige schrubben und putzen, ist das Verwenden von Hochdruckreinigern. Einfach den Gartenschlauch an das passende Gerät anschließen und los geht es. Es wird weder Chemie noch sonst irgendetwas gebraucht. Lediglich Wasser wird benötigt, welches mit einem Druck von 100 bar aus dem Gerät schießt und jegliche Ablagerungen auf Fliesen oder Steinen mühelos entfernt. Wer also im nächsten Frühjahr nicht mehr schrubben möchte, der kann sich beispielsweise im Internet einen Kärcher Hochdruckreiniger bei svh24.de bestellen. Ist man sich jedoch unsicher, kann man sich auch im Fachhandel beraten lassen.

Den Sommer genießen

Sind alle Arbeiten im Frühjahr erledigt worden, kann der Sommer auf der eigenen Terrasse oder im heimischen Garten genossen werden. Wie schön ist es dann doch, wenn man dort die Seele nach einem anstrengenden Arbeitstag baumeln lassen kann oder während eines heißen Sommertages einfach in den Pool hineinspringt. So ist der heimische Garten für viele eine Wohlfühloase ohne Gleichen. Damit er auch eine Oase zum Entspannen und Wohlfühlen bleibt, ist die Pflege des Gartens unerlässlich. Egal, ob Rasen mähen, Unkraut jähten oder den Pool vom Sand und Dreck befreien – ein Garten ist und bleibt eine ganzjährige Aufgabe, derer man sich bewusst sein muss. Aber zum Glück gibt es viele Helferlein, die einem die Gartenarbeit um einiges erleichtern. Rasenmäher, Heckenschere, Hochdruckreiniger und Co., sollten in keinem Garten fehlen.

Veröffentlicht von:

Sven Oliver Rüsche
Sven Oliver Rüsche
Sven Oliver Rüsche ist Gründer der Mittelstand-Nachrichten und schreibt über Wirtschaftsverbände, Macher im Mittelstand, Produkte + Dienstleistungen, Digitale Wirtschaft und Familienunternehmer. Er ist als Journalist Mitglied im DPV Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V. / Mitgliedsnummer: DE-537932-001 / Int. Press-Card: 613159-537932-002. Er ist unter [email protected] in der Redaktion erreichbar.
Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"