Verschiedenes

Artnet AG muss Stellungnahme zum Übernahmeangebot von Redline korrigieren

Luxemburg (ots) – Die artnet AG muss ihre Stellungnahme zum Übernahmeangebot der Redline Capital Management S.A. korrigieren. Das Management hat seinen Aktionären am 19. September unter anderem tatsächliche Verluste der vergangenen anderthalb Jahre als positive Betriebsergebnisse dargestellt.

So heisst es in Ziffer 3.7 der gesetzlich vorgeschriebenen Stellungnahme von artnet, das Konzern-Betriebsergebnis im ersten Halbjahr 2012 habe EUR 1.144.00,- betragen. Tatsächlich hatte das Unternehmen im eigenen Zwischenbericht einen Verlust in Höhe von EUR 1.444.433,- ausgewiesen. Ebenso falsch hat artnet das Konzernbetriebsergebnis 2011 mit EUR 70.000,- genannt. Tatsächlich waren es minus EUR 70.000,-.

Vorstand und Aufsichtsrat von artnet hatten den Aktionären unter anderem unter Hinweis auf die falschen Ergebniszahlen empfohlen, das Übernahmeangebot von Redline nicht anzunehmen. Redline bietet den Aktionären voraussichtlich noch bis zum 28. September 2012 EUR 6,40,- je Aktie und damit einen deutlichen Kursaufschlag gegenüber den Notierungen der vergangenen Monate.

W i c h t i g e I n f o r m a t i o n

Diese Pressemitteilung stellt weder ein Angebot zum Kauf oder Verkauf noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Verkauf oder Verkauf von Aktien der artnet AG dar. Allein die Angebotsunterlage und die darin enthaltenen Bedingungen und Bestimmungen sind für das Angebot maßgeblich. Aktionären der artnet AG und Anlegern in Aktien der artnet AG wird dringend empfohlen, die Angebotsunterlage sowie alle anderen für das Übernahmeangebot maßgeblichen Unterlagen vollständig und aufmerksam zu lesen, sobald diese verfügbar werden, da sie wichtige Informationen enthalten. Investoren und Aktionäre der artnet AG haben unter www.redline.lu Zugang zur Angebotsunterlage sowie zu weiteren im Zusammenhang mit dem Angebot stehenden Dokumenten, sobald diese veröffentlicht worden sind. Die hier enthaltenen Informationen können in die Zukunft gerichtete Aussagen enthalten. Auf solche Aussagen deuten insbesondere Begriffe wie “erwarten”, “voraussehen”, “beabsichtigen”, “planen”, “meinen”, “anstreben”, “schätzen” oder ähnliche Ausdrücke. Solche Aussagen bringen Absichten, Ansichten oder gegenwärtige Erwartungen der Redline Capital Management S.A. zum Ausdruck und unterliegen ihrer Natur nach Ungewissheiten und Änderungen der Verhältnisse. Die Redline Capital Management S.A. übernimmt keine Verpflichtung, die in die Zukunft gerichteten Aussagen zu aktualisieren.

Orginal-Meldung: http://www.presseportal.de/pm/106133/2330892/artnet-ag-muss-stellungnahme-zum-uebernahmeangebot-von-redline-korrigieren-konzernergebnisse-falsch/api

Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"