Verschiedenes

Analoge Hilfsmittel werden auch in digitalen Büros benötigt

Die Digitalisierung unserer Lebenswelt ist in vollem Gange. Das zeigt sich insbesondere an der Geschäftswelt. Viele Unternehmen verwenden digitale Technologien, lassen ihre Mitarbeiter im Homeoffice arbeiten und setzen auf die Hilfe von Cloud-Anbietern. Trotz all dieser modernen Möglichkeiten gibt es bestimmte analoge Hilfsmittel, die auch in einem hoch digitalisierten Büro unverzichtbar sind. Hierzu gehören neben Druckerpatronen und Papier auch Stempel für den Posteingang. Ebenso benötigen viele Betriebe Packbänder und Kartons sowie Stifte und Schwämme. Für das Wohlbefinden darf eine hochwertige Kaffeemaschine nicht fehlen.

Druckerpatronen und Papier

Nur wenige Betriebe haben es bisher geschafft, sich in ein komplett papierloses Büro zu verwandeln. In den meisten Firmen ist es nach wie vor notwendig, Dokumente auszudrucken und an Kunden oder Partner zu verschicken. Entsprechend wichtig ist es, die notwendigen Hilfsmittel hierfür zur Verfügung zu haben. Bei Druckerpatronen besteht die Möglichkeit, auf neuwertige Artikel zu setzen, oder wieder befüllbare Varianten zu nutzen. Beim Papier ist es im Namen der Umwelt empfehlenswert, auf recycelbare Lösungen zu setzen. Eine Kombination aus digitaler Datensicherung in der Cloud und Papierdokumenten ist allerdings angeraten. So ist sichergestellt, dass im Falle eines Brandes nicht sämtliche Informationen verlorengehen.

Stempel für den Posteingang

Selbst wenn es ein Unternehmen schaffen sollte, die internen Prozesse komplett papierlos zu gestalten, ist dies in unmittelbarem Kundenkontakt nahezu unmöglich. Noch immer benutzen viele Menschen Papierdokumente, um in Kontakt mit Behörden, Firmen und Anbietern zu treten. Sie stellen Anfragen, schicken Belege und versenden Rechnungen. Bei all diesen Anliegen ist es nötig, die eingehenden Dokumente professionell und übersichtlich zu verwalten.

In diesem Zusammenhang leisten Holzstempel gute Dienste. Mit ihnen ist es möglich, dass genaue Eingangsdatum eines Dokuments festzuhalten. Das ist gerade bei Unterlagen wichtig, bei denen eine Eingangsfrist bestand. Die Stempel helfen dabei, Übersichtlichkeit in einen Wust von zahlreichen Unterlagen zu bringen und den Überblick zu behalten. Es gibt solche Stempel in vielfältigen Formen und Größen. Neben klassischen Informationen wie dem Datum oder den Firmennamen können auf Wunsch ganz individuelle Inhalte mit einem solchen Stempel auf Papier gebracht werden.

Packbänder und Kartons

Dienstleistungsunternehmen machen nur einen überschaubaren Teil der Wirtschaftslandschaft in Deutschland aus. Viel häufiger bieten Unternehmen bestimmte Waren und Produkte an, die an Kunden geschickt werden müssen. In einem solchen Fall ist es erforderlich, Kartons und Packbänder zur Verfügung zu haben. Mit diesen werden die einzelnen Artikel so verpackt, dass sie optimal geschützt sind und sicher bei den Kunden ankommen. Hierbei sollte große Aufmerksamkeit auf die Paketmaße gelegt werden. Diese sollten so gewählt werden, dass die Artikel optimal hinein passen, um zu hohe Versandkosten zu vermeiden.

Stifte und Schwämme

Zwar finden Businessmeetings zunehmend digital statt, ein Brainstorming mit bestimmten Teams vor Ort gehört jedoch zum Arbeitsalltag der meisten Büros nach wie vor dazu. Hier kommen einerseits digitale Lösungen zum Einsatz, bei denen Grafiken und Stichpunktsammlungen direkt in digitaler Form gespeichert werden. In einigen Fällen ist dies jedoch nicht erforderlich. Hier genügt es, Stifte und Schwämme zur Verfügung zu haben, um Ideen auf einer Tafel festzuhalten. Bis heute sind in den meisten Büros nämlich klassische Whiteboards und keine Smartboards zu finden. Mit den Schwämmen ist es leicht möglich, die Tafel wieder zu säubern und aufnahmefähig für neue Ideen zu machen.

Eine Kaffeemaschine

Viele Büroangestellte werden wohl der Aussage zustimmen, dass die Kaffeemaschine zu den wichtigsten Utensilien an ihrem Arbeitsplatz und ins Büro gehört. Einerseits hilft Kaffee dabei, fit zu bleiben und sich auf seine Aufgaben konzentrieren zu können. Auf der anderen Seite ist ein kurzes Gespräch beim Warten auf den Kaffee wunderbar dazu geeignet, um das Teambuilding zu unterstützen und Kooperationen zu fördern. Noch gibt es keine digitale Möglichkeit, um den Geschmack und die Wirkung von Kaffee zu imitieren, weswegen alle Unternehmen eine entsprechende Kaffeemaschine in ihrer Kaffeeküche aufstellen sollten.

Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"