„Great“ ist für die weltweit 8.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Daimler Financial Services das Wort des Tages – ist doch ihr Unternehmen unter den besten 25 Arbeitgebern weltweit. Dies bestätigte heute das unabhängige Great Place to Work Institut bei der Verleihung der Auszeichnung „World’s Best Multinational Workplaces 2014“ in San Francisco. Damit ist Daimler Financial Services das erste Unternehmen deutscher Herkunft überhaupt, das es auf das umkämpfte Ranking der weltweit attraktivsten Arbeitgeber geschafft hat.

Quelle: Daimler AG

Quelle: Daimler AG

Insgesamt beteiligten sich 2014 über 6.200 Unternehmen aller Branchen und Größenklassen an der Untersuchung, von denen rund 2.800 die Selektionskriterien für die Liste „World’s Best Multinational Workplaces“ erfüllen. 429 dieser Unternehmen gelang der Sprung auf eine der nationalen Listen, auf denen die besten Arbeitgeber eines Landes geführt werden. Um sich für die globale Auswahl zu qualifizieren, muss ein Unternehmen in mindestens fünf Ländern zu den Top-Arbeitgebern zählen und mindestens 5.000 Mitarbeiter haben, von denen mindestens 40 Prozent außerhalb des Herkunftslandes arbeiten.

Bodo Uebber, Finanzvorstand des Daimler-Konzerns und verantwortlich für das Geschäftsfeld Daimler Financial Services: „Wir sind unglaublich stolz darauf, dass unsere Mitarbeiter ihrem Unternehmen ein derart glänzendes Zeugnis ausstellen. Die Auszeichnung bestätigt unsere Strategie, unseren Mitarbeitern Verantwortung zu übertragen und Freiräume zu gewähren.“

Quelle: Daimler AG

Quelle: Daimler AG

Klaus Entenmann, Vorstandsvorsitzender von Daimler Financial Services: „Für herausragenden Service und erstklassige Ergebnisse gibt es zwei Voraussetzungen: hochmotivierte Mitarbeiter und eine großartige Unternehmenskultur. Bei uns kann jeder einzelne Mitarbeiter einen Beitrag zum Erfolg seines Unternehmens leisten und unsere Werte in die Tat umsetzen.”

Die Daimler Finanz- und Mobilitätsdienstleistungssparte setzt wie der gesamte Konzern ausdrücklich auf eine werteorientierte Unternehmenskultur. Im Vordergrund stehen dabei Werte wie Vertrauen, Eigenverantwortung, Offenheit für Neues und nicht zuletzt auf Spaß an der Arbeit. Die Verankerung dieser und weiterer Einstellungen bei Daimler Financial Services überprüft das Great Place to Work Institut seit 2007 durch weltweite Mitarbeiterbefragungen. In der jüngsten Umfrage stimmten rund neun von zehn Mitarbeitern der Aussage zu, Daimler Financial Services sei ein großartiger Arbeitsplatz.

Quelle: Daimler AG

Quelle: Daimler AG

Daimler Financial Services unterstützt den Absatz des Daimler-Konzerns mit Finanzierungs-, Leasing- und Versicherungsangeboten, Flottenmanagement, Bankdienstleistungen sowie innovativen Mobilitätsdienstleistungen. Zum Ende des dritten Quartals 2014 standen deutlich über drei Millionen Pkw und Nutzfahrzeuge im Wert von knapp 94 Milliarden Euro in den Büchern.

ANZEIGE:

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Mittelstand-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über Tourismus, Familienunternehmen, Gesundheitsthemen, sowie Innovationen. Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: redaktion@mittelstand-nachrichten.de
Veröffentlicht am: