Unternehmen

Change Management Methoden für erfolgreiche Veränderung im Unternehmen

Unternehmen stehen in der heutigen Welt vor großen Herausforderungen. Für den Unternehmenserfolg ist es entscheidend flexibel auf Veränderungen reagieren zu können und sich rasch an neue Marktgegebenheiten anzupassen. Change Management ist eine effektive Methode, mit der Veränderungsvorhaben erfolgreich umgesetzt werden können.

Was genau versteht man unter Change Management?

Change Management, also Veränderungsmanagement umfasst eine ganze Reihe von Instrumenten, die bei der Umsetzung von Veränderungsprozessen helfen können. Zwar lassen sich Veränderungen in den meisten Fällen nicht verhindern, es ist jedoch möglich sie erfolgreich zu managen und zu meistern. Durch Change Management ist es möglich ein Unternehmen effektiv und nachhaltig an sich ändernde Marktbedingungen anzupassen und besser auf dem Markt zu positionieren.

Wofür eignet sich Change Management?

Prinzipiell lässt sich Change Management bei nahezu allen Veränderungen bei Prozessen, Strukturen, Systemen oder auch Strategien anwenden. Oftmals stellen folgende Aspekte Anlass für Change Management dar:

  • Digitalisierung von Geschäftsprozessen
  • Einführung agiler Ordnungsstrukturen
  • Optimierung der Geschäftsprozesse
  • Personalumbau
  • Änderung der Unternehmensstrategie
  • Einführung neuer IT-Systeme
  • Kostensenkung

Welche Ziele verfolgt Change Management?

Im Zentrum jeder Maßnahme, welche im Rahmen des Change Management angewendet wird, steht die nachhaltige Veränderung des menschlichen Bewusstseins. Ziel ist es immer, den Mitarbeitern eine positive Einstellung für die jeweilige Veränderung zu vermitteln. Eine aktive interne Kommunikation ist für diesen Prozess unabdingbar. Frühzeitige Information, nachvollziehbare Erklärungen und ein regelmäßiger Austausch sind unabdingbar für eine gelungene Umsetzung. Change Management ist keineswegs eine Art Selbstläufer. Nicht selten scheitern entsprechende Ansätze entweder durch Widerstand bei den Mitarbeitern oder durch den Rückfall in alte Muster. Ohne dass die Mitarbeiter mit in den Prozess einbezogen werden, hat Change Management wenig Aussichten auf Erfolg.

Wichtige Erfolgsfaktoren

Ein erfolgreiches Change Management erlaubt es, sehr schnell auf Veränderungen zu reagieren und entsprechende Maßnahmen zu ergreifen. Gleichzeitig stärkt es den Zusammenhalt innerhalb der Belegschaft und das Vertrauen der Mitarbeiter in das eigene Unternehmen. Folgende Aspekte gilt es unbedingt zu beachten:

Ein konkreter Umsetzungsplan setzt den Rahmen für die Veränderung. Noch bevor die Mitarbeiter involviert werden, sollte ein konkretes Ziel und ein entsprechender Plan vorliegen.
Nur wenn alle Betroffenen mit in den Prozess einbezogen werden, also neben den Mitarbeitern auch Kunden, Aktionäre oder andere relevanten Gruppen, kann die Veränderung gelingen. Ist dies nicht der Fall, ist ein Rückfall in alte muster vorprogrammiert.
Nach der Begründung für die geplante Veränderung ist es auch wichtig, den gesamten Prozess über für Transparenz zu sorgen. Wichtige Informationen müssen zeitnah mitgeteilt werden. Sofern Informationen verheimlicht werden, können schnell Zweifel an der Notwendigkeit bei den Mitarbeitern aufkommen.
Unsicherheiten sollten weitestgehend reduziert werden. Sicherlich bringt jede Veränderung gewisse Unsicherheiten mit sich, dennoch sollten Angst, Unsicherheit und Überforderung auf ein Minimum reduziert werden.

Change Management ist ein effektives Mittel, um notwendige Veränderungen bestmöglich umzusetzen. Bei erfolgreich umgesetzter Veränderung ist das Change Management aber noch nicht abgeschlossen. Im Anschluss geht es darum herauszufinden, ob die Betroffenen mit der jeweiligen Lösung zufrieden sind. Dies signalisiert den Mitarbeitern zum einen, dass sie ernst genommen werden, zum anderen können so auch weitere Optimierungsansätze ausfindig gemacht werden.

Unter folgendem Link gelangt man zu weiterführenden Informationen rund um das Thema Change Management.

Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"