Wuppertal – Michael Albrecht und Markus Schüller wurden zu neuen Geschäftsführern der Adcuri GmbH ernannt. Gemeinsam mit Michael Groß bilden sie die neue Geschäftsführung des Wuppertaler Assekuradeurs. Das Trio ist bereits für die Barmenia Versicherungen tätig und verfügt über jahrelange Erfahrung im Versicherungsbereich.

Michael Albrecht verantwortet als Hauptabteilungsleiter den unabhängigen Vertrieb der Barmenia Versicherungen. Als Geschäftsführer der Adcuri GmbH ist es sein Ziel, den Service für den unabhängigen Vertrieb sicherzustellen.

Quellenangabe: "obs/Adcuri GmbH/Barmenia Versicherungen"

Quellenangabe: “obs/Adcuri GmbH/Barmenia Versicherungen”

“Unsere Vertriebspartner werden bei Rückfragen zu den Produkten sowie beim Angebots- und Abschlussprozess tatkräftig durch geschultes Fachpersonal via Telefon und Email unterstützt. Wir machen den Service für unsere Vermittler erlebbar”, so Michael Albrecht.

Michael Groß hat als Produktverantwortlicher der Barmenia Allgemeine Versicherungs-AG langjährige Erfahrung in der Produktentwicklung. Als einer der Geschäftsführer ist er verantwortlich für die Einführung neuer Produktlösungen. “Unsere Vertriebspartner können sich auf leistungsstarke Produkte zu attraktiven Prämien freuen. Die Abschlussprozesse bleiben dabei gewohnt schlank.”

Markus Schüller, Hauptabteilungsleiter der IT-Services der Barmenia Versicherungen ist in seinem Geschäftsführungsbereich für die IT-Themen der Adcuri verantwortlich. “Ziel ist es, den Vertriebspartnern ein modernes und “kinderleicht” zu bedienendes Vertriebsportal anzubieten. Dabei sollen möglichst viele Inhalte ohne Hürden der persönlichen Anmeldung, insbesondere die schnelle Beitragsberechnung und der Download von Druckstücken, zur Verfügung stehen.”

Die Adcuri GmbH ist als 100-prozentige Tochter der Barmenia Versicherungen in Wuppertal gegründet worden und blickt im Mai 2014 bereits auf fünf erfolgreiche Jahre zurück.

Aktuell verzeichnet Adcuri einen Bestand von rund 195.000 Verträgen mit einem netto Beitragsvolumen von rund 35 Mio Euro. Das stetige Wachstum des Unternehmens bestätigt das Konzept: Schlanke und innovative Prozesse, Top-Produkte sowie ansprechende Prämien machen das Unternehmen für die Vertriebspartner so interessant. Die Produktpalette der Adcuri bietet neben traditionellen Versicherungen wie Haftpflicht, Unfall, und Hausrat auch spezielle Invaliditätsproduktlösungen an. Risikoträger für die Produkte ist dabei die Barmenia Allgemeine-Versicherung AG.

Quelle: ots

ANZEIGE:

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Mittelstand-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über Tourismus, Familienunternehmen, Gesundheitsthemen, sowie Innovationen. Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected]
Veröffentlicht am: