83 Prozent der Menschen vergeben ihre Aufträge auf Empfehlung von Freunden und Geschäftspartnern. Weil Menschen so sind und weil das gut so ist, rät der Empfehlungsexperte Rolf Neijman dringend, das Thema professionell anzugehen und sich ein Netzwerk aufzubauen, in dem sich Unternehmer klug koordinieren, gegenseitig unterstützen und regelmäßig empfehlen.

Jetzt referiert der prominente Keynote-Speaker am 30. Juni über erfolgreiche Empfehlungsmarketing-Strategien während der Veranstaltung der Oskar-Patzelt-Stiftung zum „Großer Preis des Mittelstandes 2016“.

12278853_1050771761610696_3250601486173458170_n

Zur Galaveranstaltung, bei der 58 Unternehmen aus dem Münster- und Osnabrücker Land die Nominierungsurkunde für den „Großen Preis des Deutschen Mittelstandes“ erhalten, konnten die Veranstalter Rolf Neijman als prominenten Keynote-Speaker mit dem Thema “Strippen ziehen im Mittelstand” gewinnen. Er präsentiert seine These, warum wir mit Netzwerken gemeinsam mehr erreichen, als jeder für sich alleine. Mehr Informationen auf http://www.mittelstandspreis.com

Die Galaveranstaltung findet am 30. Juni 2016 ab 18 Uhr im Solarlux-Forum (Adresse: Gewerbepark 18, 49143 Bissendorf) statt. Interessierte können per E-Mail an info@dft-ag.de ihren Platz für die Veranstaltung buchen, der Eintritt ist kostenfrei.

ANZEIGE:
Veröffentlicht am: